Drehleier Forum

Normale Version: 7. Oktober 2017 – Kurstag Drehleier, Sackpfeife und Zusammenspiel in den Niederlanden
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Smile  Am Samstag, 7. Oktober organisiert die niederländische „Stiftung Drehleier und Dudelsack“ (Stichting Draailier & Doedelzak) in Zeist (NL) ein Treffen mit Kursen.


[Bild: _workshopdag_20171007_totaalbanner1.jpg]

Wir präsentieren ein umfangreiches Kursangebot:


Workshop Drehleier
  • Drehleier Fortgeschrittene: René Meeuws (NL) – René wird seinen Workshop über neue Musik machen.
  • Drehleier für Fortgeschrittene: Koen Dhoore (B) – Koen wird seinen Workshop über "Der Drehleier in einer Band" machen.
  • Drehleier für leicht Fortgeschrittene/Post-Anfänger: Joop Aalbers (NL) 
  • Drehleier Anfänger: Cor Westbroek (NL) – Wollest du schon immer Drehleier spielen? Jetzt ist Deine Chance. Kein Instrument? Kein Problem! Wir haben einige Leih-Instrumente.
Workshops Dudelsack
  • Dudelsack Fortgeschrittene Spieler: Birgit Bornauw (B) – It's Baroque to my Ears · Barockmusik für Dudelsack in G
  • Dudelsack Fortgeschrittene Spieler: Debbie Lambregts (B) – Mach' mehr aus einer Melodie
  • Dudelsack für leicht Fortgeschrittene/Post-Anfänger: Wouter Kuyper (NL)
  • Dudelsack Anfänger: Jonneke Jorissen (NL) – Wollest Du schon immer Dudelsack spielen? Jetzt ist Deine Chance.


Workshops für andere Instrumente
  • Nyckelharpa: Emilie Waldken – Über Spieltechniken und Haltung
Für alle Instrumente
  • Improvisation: Simone Bottasso (I) – Ein Workshop über Improvisationstechniken über eine Tanz- oder Balfolk-Melodie
  • Ensemble Balfolk: Nicolo Bottasso (I) – Dieser Kurs konzentriert sich auf das Spielen für Tänzer
  • Wohlfühlzone Rampenlicht: Jan Kristof Schliep (D) – Wohlfühlzone Rampenlicht · Workshop zu Bühnenpräsenz und mehr Sicherheit auf der Bühne


Kosten und Teilnahme

Weitere Informationen (auf Englisch) und Anmeldeformular: http://draailier-doedelzak.nl/workshopda...nglish.htm
Workshopkosten: € 55,- bis € 65,-

Veranstaltungsort:

Der Workshoptag findet in Zeist in der Nähe von Utrecht (Niederlande) statt. Auf unserer Website gibt es eine Karte.