Drehleier Forum

Normale Version: Nächster Workshop für Einsteiger? Kurse im Bergischen Land/Südhessen?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen :-)

ich möchte gerne endlich Nägel mit Köpfen machen und das Instrument kennenlernen, das ich seit einer Musikeinlage bei einem Fest Noz in der Bretagne vor ein paar Jahren erstmals richtig wahrgenommen habe.

Daher suche ich nun den nächsten mehrtägigen Kompaktkurs in Deutschland oder auch im angrenzenden Ausland. Hauptsache die Qualität stimmt, es gibt Leihinstrumente und man kommt gut (mit der Bahn) hin.

Weiterhin bin ich in diesem Jahr unter der Woche regelmäßig in Wuppertal, so dass regelmäßiger Unterricht am späten Nachmittag oder abends interessant für mich ist. An den Wochenenden ist das Rhein-Main-Gebiet oder Südhessen (Wohnort Darmstadt) die Region, in der ich mich aufhalte. Wurde gerne auch einem anderen Musiker über die Schultern schauen.

Wenn es keine kurzfristigere Möglichkeit gibt, würde vermutlich der Kurs in Radis mein erster Kurs werden. Aber sechs Wochen warten,  wenn man schon Jahre gewartet hat und jetzt entschlossen ist? ;-)

Freue mich über Tipps und Empfehlungen :-)

Viele Grüße
"Malo" (m, 34)
Im Rhein/Main-Gebiet könntest z.B. an den Kursen in Bad Homburg teilnehmen (2x jährlich):

http://www.drehleier-unterricht.de

oder Thomas Blau direkt ansprechen, er erteilt meines Wissens auch Einzelunterricht in Frankfurt (mit Bahn/Straßenbahn gut erreichbar).Ob er noch Kapazitäten frei hat, weiß ich nicht, lässt sich aber sicher schnell in Erfahrung bringen.
In Südhessen erteilt m.W. Knud Seckel in Ansbach Drehleier-Unterricht.
Er hat eine eigene Webseite.
Mahlzeit! 
Am letzten Wochenende im September finden im hessischen Lißberg die Lißberger Leierkurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt. 

Alle Infos gibt es unter 

http://www.die-drehleier.de 

Gruß 
Ron