Drehleier Forum

Normale Version: Mittelalterliches Repertoire auf Drehleier und Dudelsack
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Knud Seckel (AOK!, minnesangs fruehling, Canzonetta tedesca) bietet im Frühjahr 16.-18.März 2018 einen Spielkurs für mittelalterliches Repertoire auf Borduninstrumenten an (Drehleier und Dudelsack). Dabei geht es bei Interesse auch um Tontechnik und Verstärkung. Stimmung möglichst in D/G. Näheres unter unter http://hummelkurse.de/Ensembles