Drehleier Forum

Normale Version: Berchtesgadener Drehleier - Kurt Reichmann
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Meine erste Leier!

1 Melodieseite - g
1 Schnarre - c
2 Bordune - g + c

Sie ist von Kurt Reichmann und gehört wohl zu einer Serie von 20 Stück, die er unbehandelt verkauft hat. Sie wurde lange nicht gespielt und soll nun zu neuem Leben erwachen. Die Besaitung ist noch original, die Wirbel habe ich von Sebastian Hilsmann durch Feinstimmwirbel ersetzen lassen. Das Motiv der Bemalung stammt von einem Gewandsaum aus dem 16. Jh. . 
Als Sebastian die Drehleier gespielt hat, klang sie phantastisch. (Bei mir klingt sie noch nicht so toll, aber das wird noch! Üben, üben, üben...)
[attachment=952][attachment=951][attachment=950]
(04.01.2018, 18:18)Drehlinchen schrieb: [ -> ]Meine erste Leier!

1 Melodieseite - g
1 Schnarre - c
2 Bordune - g + c

Sie ist von Kurt Reichmann und gehört wohl zu einer Serie von 20 Stück, die er unbehandelt verkauft hat. Sie wurde lange nicht gespielt und soll nun zu neuem Leben erwachen. Die Besaitung ist noch original, die Wirbel habe ich von Sebastian Hilsmann durch Feinstimmwirbel ersetzen lassen. Das Motiv der Bemalung stammt von einem Gewandsaum aus dem 16. Jh. . 
Als Sebastian die Drehleier gespielt hat, klang sie phantastisch. (Bei mir klingt sie noch nicht so toll, aber das wird noch! Üben, üben, üben...)

Sehr schön! Mit Übung klingt sie bei dir auch bald sehr schön!