Drehleier Forum

Normale Version: Verkaufe Hahnenkammleier von Kurt Reichmann
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen!

Ich verkaufe meine Hahnenkamm Drehleier von Kurt Reichmann

Die Leier wurde von Beat Schenk gewartet und eingerichtet und ist sehr gut spielbar. Ich habe sie vorher über drei Jahre lang bespielt und auf Kursen intensiv genutzt.
Sie hat drei Melodiesaiten - eine tiefe G, eine hohe g und eine tiefe D Saite, zwei Bordune in G und C, eine Mouche in G und zwei Schnarren in D und G.
Die Leier hat Holzfähnchen. Dazu besitze ich noch viele zum Auswechseln. Ebenfalls eine Ersatzschnarre, falls man eine verliert.
Ihr Klang ist leise und angenehm, so dass man die Leier gut in Kleingruppen oder zu Hause spielen kann. Wir haben damit meist mit Hümmelchen oder anderen mittelalterlichen Instrumenten gespielt, dazu eignet sie sich hervorragend.

Da ich nun ein neues Instrument mit Kapos und mehr Melodiesaiten habe, spiele ich sie leider nicht mehr und es wäre schade, wenn sie nur in der Ecke liegt.
Daten jederzeit per PN zu erfragen.

Ich wohne in Bayern in der Nähe von München. Da kann man das Instrument auch jederzeit ausprobieren und spielen.
Sorry, ich habe jetzt extra Fotos gemacht, bin aber irgendwie unfähig diese hier hochzuladen.
Bei Interesse am besten Whatsapp Nummer austauschen, dann kann ich jederzeit die Fotos nachreichen.
Mein Instrument ist nachdem ich es kurze Zeit verliehen habe, nun wieder zu haben.
Bei Interesse bitte bei mir melden.
Da ich nun schon viele Interessenten habe / hatte - die alle dasselbe fragen nun auch noch mal hier.
Meine Leier hat damals 3.400 Euro gekostet. Beat Schenk hat da noch einiges reingerichtet, spielbar gemacht und verändert.
Ich hätte gerne so um die 3000 Euro, das Ganze ist aber noch verhandelbar. Denn ich will vor allem ein liebes Herrchen, dass in Zukunft mein Teufelchen hütet. 
Zusätzlich gibt es noch Gurte, (Spiel- und Standgurt), Ersatzmaterial, Fähnchen, Extrahunde etc. Den Koffer dazu verwende ich noch. Aber vielleicht kann ich den bald auch noch dazugeben, da ich gerade auf der Suche nach einem geeigneten Koffer für meine neue Leier bin.
(25.01.2019, 17:46)hobbit schrieb: [ -> ]Da ich nun schon viele Interessenten habe / hatte - die alle dasselbe fragen nun auch noch mal hier.
Meine Leier hat damals 3.400 Euro gekostet. Beat Schenk hat da noch einiges reingerichtet, spielbar gemacht und verändert.
Ich hätte gerne so um die 3000 Euro, das Ganze ist aber noch verhandelbar. Denn ich will vor allem ein liebes Herrchen, dass in Zukunft mein Teufelchen hütet. 
Zusätzlich gibt es noch Gurte, (Spiel- und Standgurt), Ersatzmaterial, Fähnchen, Extrahunde etc. Den Koffer dazu verwende ich noch. Aber vielleicht kann ich den bald auch noch dazugeben, da ich gerade auf der Suche nach einem geeigneten Koffer für meine neue Leier bin.

Gibt es Bilder? :-D
Nein sorry, ich habe keine Website, deshalb eben PN mit Whatsapp Nummer.