Drehleier Forum

Normale Version: Wie heißt dieses Lied, und wer hat Noten
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Ich habe einen totalen Ohrwurm von folgendem Lied:
Patrick Bouffard- La Chavanne
Nun würde ich es gerne spielen können, bzw. singen, aber ich habe keine Ahnung wie es heißt und ob es dafür Noten gibt.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Hallo Elisa,

das Stück heißt "Trois pommes d'orange" von der CD "Vent de Galarne" (veröffentlicht Juni 2010).

Gruß
JeanLuc
Danke!!!
Leider habe ich noch immer keine Noten gefunden Undecided Schade
(20.07.2011, 12:15)Elisa schrieb: [ -> ]Danke!!!
Leider habe ich noch immer keine Noten gefunden Undecided Schade

Liebe Elisa,

ich habe Patrick gerade mal angemailt mit der Bitte, mir die Noten zu schicken. Sobald ich sie habe, werde ich sie Dir zuleiten.


Gruß
Armin
Ohhh, das wäre ja großartig!!! Vielen Dank!!!
Ich hab es heute schon ein bisschen nach Gehör nachgespielt, weil es sich in den letzten Wochen so in meinem Hirn festgesetzt hat Big Grin aber ich bekomm nicht alles nach Gehör hin.
will auch...!
elisa - könntest du mir die mail weiterleiten?

grüße
Das lässt sich sicherlich einrichten Big Grin
Sitze gerade auf der Arbeit und habe schon wieder nur diese Melodie im Kopf. Das macht mich noch wahnsinnig! Vor allem, weil ich dabei immer "schunkeln" will Big Grin Im Büro eher unpassend Wink
Hallo ihr!
Ich habe diesen Thread gerade eben erst auf der Suche nach mehr Noten entdeckt und jetzt habe ich auch einen Ohrwurm...
Kann mir die eventuell noch irgendjemand zukommen lassen?

Liebe Grüße
(20.07.2011, 19:53)Elisa schrieb: [ -> ]Ohhh, das wäre ja großartig!!! Vielen Dank!!!
Ich hab es heute schon ein bisschen nach Gehör nachgespielt, weil es sich in den letzten Wochen so in meinem Hirn festgesetzt hat Big Grin aber ich bekomm nicht alles nach Gehör hin.

Hallo Elisa

leider habe ich die Noten noch nicht bekommen bisher. Ich weiß im Moment nicht, wie ich sie beschaffen kann über Patrick oder sonst jemanden.

Gruß
Armin
Gibt es davon eine Aufnahme mit weniger "Livecharakter"? Dann ist es kein Problem, die paar Töne der Melodie aufzuschreiben. Wenn ich mich beim kurzen Reinhören nicht geirrt habe, ist besteht die Grundmelodie aus nur zwei verschiedenen Teilen, die unterschiedlich wiederholt werden.

Da aber einige nicht ganz sauber spielen und gelegentlich Gegenstimmen dazuspielen, ist es etwas schwierig, die Basismelodie zu erkennen. Da könnte ich höchstens raten, welche Töne wirklich dazu gehören.
Seiten: 1 2