Drehleier Forum

Normale Version: Drehleierkurs Bad Homburg 4.-6.11.2011
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Quelle http://www.drehleier-unterricht.de


Drehleier-Kurse Lizzy Blau


Liebe Leierspielerinnen und -spieler,




vom Freitag, dem 4., bis Sonntag, dem 6. November 2011, findet im Jugendgästehaus Bad Homburg wieder ein Kurs für Drehleierspieler und alle, die es werden wollen, statt.

Willkommen sind Drehleiern jeglicher Bauart und Herkunft. Für Anfänger ohne eigene Leier stehen Leihinstrumente zur Verfügung. Diesmal wird Alexandra Betz, die nach langjähriger Zusammenarbeit mit Helmut Gotschy dessen Drehleier-Werkstatt übernommen hat, für kleinere Reparaturen, Beratung und Fachsimpelei dabei sein.

Für den Unterricht werden Gruppen gebildet, die sich nach dem Können der Teilnehmer richten. Weitere Infos unter "Kurskonzept".

Wir freuen uns besonders, dass wir Francesco Giusta aus Italien (Piemont) und Nicolas Koch-Simms aus Dänemark (mit Drehleierstudium in Kopenhagen) als Kursleiter dabei haben. Beide sind junge Ausnahmetalente mit bereits internationalem Erfolg. Die Unterrichtssprache in ihren Gruppen ist englisch. Weitere Kursleiter sind voraussichtlich die Altbewährten: Lizzy und Thomas Blau, Ange Hauck, Stefan Hemmers, Johannes Münzer, Peter Streng und Ron Winkler.

Termin: 4. November 2011 ab 16:00 Uhr bis 6. November 2011 ca. 14:00 Uhr

Kursort: Jugendgästehaus Bad Homburg
Mühlweg 17
61348 Bad Homburg
Tel.: 06172 / 23950
eMail: bad-homburg@djh-hessen.de
http://www.djh-hessen.de/jh/bad-homburg


Das Jugendgästehaus Bad Homburg ist von Frankfurt/M mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Das Haus liegt direkt neben dem Bad Homburger Schlosspark. Die Unterbringung ist in Mehrbettzimmern, die alle mit Dusche und Toilette ausgestattet sind. Umgebung und Vollverpflegung sind super (vegetarisches Essen gibt's auch). So können wir uns voll und ganz aufs Leiern konzentrieren.

Der Kurs beginnt am Freitag um 18:00 Uhr mit dem Abendessen. Die Zimmervergabe erfolgt ab 16:00 Uhr. Die festen Kurszeiten sind: von 9:00 bis 12:00 Uhr, von 15:00 bis 18:00 Uhr und von 19:00 bis 21:00 Uhr. Der Kurs endet am Sonntag nach dem Mittagessen.

Kosten:
Teilnehmer (Unterbringung, Verpflegung, Kurs): € 185,00
Schüler / Studenten: € 155,00
Gäste: € 90,00
Aufpreis für Doppelzimmer pro Person: € 17,00
Leihinstrument (bei der Anmeldung angeben!): € 20,00
Nachlass:
Bei Anmeldung bis zum 7. August 2011: - € 10,00
Heimschläfer: - € 20,00

Anmeldung an:



Lizzy Blau
Werner-Bockelmann-Str. 59
65934 Frankfurt am Main

oder eMail an Lizzy "Ädd" drehleier-unterricht "Punkt" de

Bei der Anmeldung bitte Name, Adresse und eMail-Adresse oder Telefon angeben.

Die Anmeldung wird erst wirksam mit Eingang einer Anzahlung von € 80,00. Die Anmeldegebühr wird nur erstattet bei Ausfall des Kurses oder Belegung des Platzes durch eine(n) Nachrücker(in).

Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme und die Berücksichtigung der Wünsche bei der Zimmervergabe!


Etwa 2 Wochen vor Kursbeginn gibt es die Teilnehmerliste und eine Wegbeschreibung, so dass die Möglichkeit besteht, Fahrgemeinschaften zu bilden.

Auf alle, die mit uns am Rad drehen wollen,
freuen sich
Lizzy und das Team


Ich bin wieder dabei und freue mich jetzt schon darauf Big Grin!
Bin auch dabei und schon superneugierig.
Natürlich freue ich mich auch schon drauf.
Big Grin
Claudia, es wird Dir mit Sicherheit sehr gut gefallen!
Ich freue mich auch auf ein Wiedersehen mit Dir - wir trinken dann das eine oder andere Gläschen Wein zusammen Wink.
Wenn ich von der Arbeit frei bekomme, bin ich auch mit dabei!

Der Kurs im Februar hat das ja bei mir angerichtet was ich jetzt mache. Big Grin

Ich spiele auf Mittelaltermärkte immer so lange, bis ich einen ausgegeben bekomme oder die Gäste geflüchtet sind! [Bild: 1a_teuflisch_2.gif]

LG Andi
Bridget, ich freue mich auch schon darauf, Dich wiederzusehen.
Und für ein Gläschen Wein bin ich immer zu haben - hab auch schon brav Vorrat gebunkert SmileBig GrinRolleyes

Andi, ich drücke ganz fest die Daumen, daß Du frei bekommst.