Drehleier Forum

Normale Version: Sebstian Hilsmann - Largo - 2012
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Eine Hilsmann Largo

4 Melodie Saiten

g' / d' / g / c

die d' lässt sich auf c' unter spannen, damit man auch auch auf c oktaviert spielen kann.

Bordune:

C / G / D

Schnarren:

d / g / c
Hallo Marc,

Sehr schönes Instrument! Wie spielst Du es denn vornehmlich: rein akustisch oder elektrisch verstärkt (der dreikanalige Pre-Amp ist ja wohl auch an Bord, wenn ich das richtig sehe)? Welchen Verstärker benutzt Du?

Gruß
JeanLuc
Lieber Marc,

herzlichen Glückwunsch zu dieser Drehleier. Da muss ich ja vor Neid erblassen.
Mit dieser würde ich auch gerne mal spielen.


Liebe Grüße

Armin
(04.01.2013, 19:55)JeanLuc schrieb: [ -> ]Sehr schönes Instrument! Wie spielst Du es denn vornehmlich: rein akustisch oder elektrisch verstärkt (der dreikanalige Pre-Amp ist ja wohl auch an Bord, wenn ich das richtig sehe)? Welchen Verstärker benutzt Du?

Aktuell spiele ich rein akustisch. Einen Verstärker (und Looper) hohle ich mir mal wenn ich richtig gut bin Wink

@Armin

Wir sehen uns bestimmt irgendwann mal wieder Wink
Tolles Teil und spielt sich auch gut Big Grin
Hallo Marc,

ist das jetzt Deine Largo, auf der Sebastian die Demo-Videos eingespielt hat?

Gruß
Armin
ja, aber bei mir klingt es leider nicht ganz so Wink
Durch Erfahrungen aus erster Hand kann ich bestätigen, dass diese Largo nicht nur toll aussieht, sonder auch so klingt Cool