Drehleier Forum
Workshop für Sackpfeife mit Ian Harrison in Heilsbronn, 13.10.17 - 15.10.17 - Druckversion

+- Drehleier Forum (http://drehleierforum.truar.com)
+-- Forum: Sonstiges (http://drehleierforum.truar.com/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Forum: Gruppensuche, Kurse und Lehrervermittlung (http://drehleierforum.truar.com/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Thema: Workshop für Sackpfeife mit Ian Harrison in Heilsbronn, 13.10.17 - 15.10.17 (/showthread.php?tid=1002)



Workshop für Sackpfeife mit Ian Harrison in Heilsbronn, 13.10.17 - 15.10.17 - Uli - 22.05.2017

Die Nürnberger Schembart-Gesellschaft lädt ein zu einem Workshop für Sackpfeife mit Ian Harrison.

Der Workshop ist sowohl an Spielerinnen und Spieler gerichtet, die Grundkenntnisse auf der Sackpfeife besitzen und ihre jeweiligen Kenntnisse vertiefen wollen, aber auch an fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler. Im Workshop wird es zwei Kurse geben, die parallel zueinander durchgeführt werden. Der erste der beiden Kurse ist an Spielerinnen und Spielern von G-Instrumenten (z.B. Schäferpfeifen in G/C-Stimmung mit halbgeschlossener Griffweise) gerichtet. Der zweite der beiden Kurse ist an Spielerinnen und Spieler von F-Instrumenten (z.B. Dürer-Sackpfeifen in F-Stimmung) gerichtet. In den beiden Kursen wird Ian Harrison die Kenntnisse, was Verzierungen und weitere Spieltechniken betrifft, vertiefen. Ian Harrison wird hierbei sowohl individuell auf die einzelnen Spielerinnen und Spieler eingehen als auch das Ensemble-Spiel vertiefen und in den jeweiligen Kursen ein oder mehrere gemeinsame Stücke erarbeiten.

Achtung: Es können keine Leih-Instrumente zur Verfügung gestellt werden.

Ian Harrison ist einer der führenden Zink-, Schalmei- und Dudelsackspieler Europas, und ein Spezialist für historische Improvisation. Er ist Dozent für Schalmei und Bläsermusik des Mittelalters und der Renaissance an der Schola Cantorum Basiliensis, Leiter des Ensembles "Les haulz et les bas" und tritt regelmäßig mit der Gruppe "Oni Wytars" auf.

http://www.ian-harrison.de/index.htm

Der Workshop beginnt am Freitag, den 13.10.2017 ab 17:00 Uhr und endet am Sonntag, den 15.10.2017 gegen 13:00 Uhr nach dem gemeinsamen Mittagessen.

Der Workshop findet in der Pension Lutz in Heilsbronn-Bonnhof statt.
http://www.fremdenzimmer-pension-übernachtung-lutz-heilsbronn.de/index.html

Heilsbronn ist eine Stadt ca. 25 km südwestlich von Nürnberg und verfügt über einen DB-Bahnhof. Es verkehren regelmäßig S-Bahnen zwischen Nürnberg Hbf und dem Bahnhof Heilsbronn. Die Pension Lutz liegt im Ortsteil Bonnhof und ist ca. 2 km vom Bahnhof Heilsbronn entfernt. Für Teilnehmende, die mit der Deutschen Bahn anreisen, kann ein Transport-Service vom Bahnhof Heilsbronn zur Pension Lutz und zurück bereitgestellt werden.

Kursgebühr: 100 € pro Person

In der Pension Lutz stehen zur Übernachtung mehrere Doppelzimmer und ein Dreibettzimmer zur Verfügung. Die Gebühr für zwei Übernachtungen inkl. Frühstück beträgt 64 € pro Person im Doppelzimmer (60 € pro Person im Dreibettzimmer).

Es ist vorgesehen, am Freitag und Samstag Abend ein Abendessen und am Samstag und Sonntag Mittag ein Mittagessen in der Gaststätte der Pension Lutz einzunehmen. Die Kosten für die genannten Mahlzeiten tragen die Teilnehmenden jeweils selbst und sind weder in der Kursgebühr noch in der Gebühr für die Übernachtungen inbegriffen. Bitte teilen Sie auch spezielle Verpflegungswünsche (vegetarisch etc.) in Ihrer Anmeldung mit.

Anmeldung bitte per e-mail an sackpfeifen@schembart.de unter Angabe folgender Informationen:
 
-Vor- und Zuname
-Geschlecht (wg. Zimmereinteilung)
-Adresse
-Telefonnummer
-E-mail-Adresse
-Instrument(e)
-Angabe, ob eine Zimmerreservierung in der Pension Lutz erwünscht ist.
-Gewünschter Kurs (G-Instrumente oder F-Instrumente)
-Verpflegungswunsch (vegetarisch etc.)
 
Die Kursgebühr über 100 Euro ist bis zum 15.09.2017 auf das Konto der Schembart-Gesellschaft zu überweisen: Nr. 265 59-859, BLZ 760 100 85 (IBAN: DE25760100850026559859)
 
Zu Beachten ist, dass die Anmeldung erst nach dem Eingang der Kursgebühr wirksam ist.
 
Die Gebühr für die Übernachtungen in der Pension Lutz ist am Workshop-Wochenende vor Ort zu entrichten.
 
Achtung: Die Teilnehmenden sind nicht haftpflichtversichert und nicht unfallversichert!
 
Nachfragen bitte an sackpfeifen@schembart.de richten!


RE: Workshop für Sackpfeife mit Ian Harrison in Heilsbronn, 13.10.17 - 15.10.17 - Uli - 04.09.2017

Wichtiger Hinweis: Die Anmeldefrist für den Workshop endet am 15. September 2017!