Drehleier Forum
Bezug von Ersatzteilen - Druckversion

+- Drehleier Forum (http://drehleierforum.truar.com)
+-- Forum: Drehleier (http://drehleierforum.truar.com/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Pflege und Wartung (http://drehleierforum.truar.com/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Thema: Bezug von Ersatzteilen (/showthread.php?tid=1013)



Bezug von Ersatzteilen - Viral - 17.07.2017

gibt es eigentlich eine Seite die Ersatzteile für Drehleiern anbietet? Ich hab - wie in dem anderen Thread schon erwähnt - ein älteres Modell erworben und würd diese gerne auf Vordermann bringen.

Was ich bräuchte wären:
- eine neue Kurbel
- ein neues Rad
- neues Lager, wobei man sich evtl. was aus einem Teflonblock bauen könnte
- Gestänge für Rad und Kurbel.

Klar ich kann zum Drehleierbauer meines Vertrauens gehen (der mir dann für den Aufwand vermutlich eine neue verkaufen wollen würde). Aber da ich schon "eine große Leier" hab, würd ich gerne meine Zweitleier - sofern der Aufwand vertretbar ist - so gut wie möglich einrichten wollen.


RE: Bezug von Ersatzteilen - aXis - 17.07.2017

Gab es bis vor kurzem. Da hättest du sämtliche von dir aufgeführten Teile bestellen können, und das zu fairen Preisen. Aber wer zu spät kommt...

findet nur noch das: http://boisbuis.com/boisbuis/Accueil.html

Siehe auch:

http://drehleierforum.truar.com/showthread.php?tid=1012&pid=7546#pid7546


RE: Bezug von Ersatzteilen - Viral - 18.07.2017

(17.07.2017, 23:54)aXis schrieb: Gab es bis vor kurzem. Da hättest du sämtliche von dir aufgeführten Teile bestellen können, und das zu fairen Preisen. Aber wer zu spät kommt...

findet nur noch das: http://boisbuis.com/boisbuis/Accueil.html

Siehe auch:

http://drehleierforum.truar.com/showthread.php?tid=1012&pid=7546#pid7546

die hatte ich eine ganze Weile im Hinterkopf und als ich gestern wieder von Chateau D'ars in München war, hab ich erst realisiert, dass es die nicht mehr gibt.

Kennt jemand Alternativen?

Ich wollte jetzt nicht soweit gehen eine Drechselbank zu kaufen .... Ansonsten muss ich mal Beat Schenk fragen, ob ich über ihn Ersatzteile beziehen kann ...


RE: Bezug von Ersatzteilen - darkstain - 18.07.2017

(18.07.2017, 07:56)Viral schrieb:
(17.07.2017, 23:54)aXis schrieb: Gab es bis vor kurzem. Da hättest du sämtliche von dir aufgeführten Teile bestellen können, und das zu fairen Preisen. Aber wer zu spät kommt...

findet nur noch das: http://boisbuis.com/boisbuis/Accueil.html

Siehe auch:

http://drehleierforum.truar.com/showthread.php?tid=1012&pid=7546#pid7546

die hatte ich eine ganze Weile im Hinterkopf und als ich gestern wieder von Chateau D'ars in München war, hab ich erst realisiert, dass es die nicht mehr gibt.

Kennt jemand Alternativen?

Ich wollte jetzt nicht soweit gehen eine Drechselbank zu kaufen .... Ansonsten muss ich mal Beat Schenk fragen, ob ich über ihn Ersatzteile beziehen kann ...


ich hab damals ne neue Kurbel von Beat bekommen für meine Phoenix. Bin bis heute sehr zufrieden Smile


RE: Bezug von Ersatzteilen - aXis - 18.07.2017

(17.07.2017, 22:10)Viral schrieb: - neues Lager, wobei man sich evtl. was aus einem Teflonblock bauen könnte

Unter meinen Ersatzteilen habe ich noch ein unbenutztes Teflon-Lager. Sicherheitshalber gekauft, kam es nie zum Einsatz. 

Das Lager hat außen ein Feingewinde und lässt sich daher bequem ein- und ausdrehen. Außendurchmesser ca. 16mm, Innendurchmesser ca.8mm. Da ich keine Präzisionsschiebelehre habe, nenne ich bewusst nur Circa-Maße. Eventuell müsste die Bohrung zur Aufnahme des Lagers am Instrument entsprechend vergrößert werden.

Ich kann das Lager abgeben, wenn passend und Interesse besteht. Näheres dann über PN.


RE: Bezug von Ersatzteilen - Viral - 20.07.2017

(18.07.2017, 21:46)aXis schrieb:
(17.07.2017, 22:10)Viral schrieb: - neues Lager, wobei man sich evtl. was aus einem Teflonblock bauen könnte

Unter meinen Ersatzteilen habe ich noch ein unbenutztes Teflon-Lager. Sicherheitshalber gekauft, kam es nie zum Einsatz. 

Das Lager hat außen ein Feingewinde und lässt sich daher bequem ein- und ausdrehen. Außendurchmesser ca. 16mm, Innendurchmesser ca.8mm. Da ich keine Präzisionsschiebelehre habe, nenne ich bewusst nur Circa-Maße. Eventuell müsste die Bohrung zur Aufnahme des Lagers am Instrument entsprechend vergrößert werden.

Ich kann das Lager abgeben, wenn passend und Interesse besteht. Näheres dann über PN.

Danke fürs Angebot ... ich muss die Leier erstmal auseinanderbauen. Leider werd ich erst in 2 Wochen dazu kommen, da ich beruflich kurzfristig verreisen muss ...