Drehleier Forum
Eure Lieblingslieder für die Leier! - Druckversion

+- Drehleier Forum (http://drehleierforum.truar.com)
+-- Forum: Drehleier (http://drehleierforum.truar.com/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Spielerisches (http://drehleierforum.truar.com/forumdisplay.php?fid=16)
+--- Thema: Eure Lieblingslieder für die Leier! (/showthread.php?tid=670)



Eure Lieblingslieder für die Leier! - ManekiNeko - 03.02.2014

Hallo liebe Leute!
Ich habe seit einiger Zeit so ein kleines "Leiertief", also die Lieder, die ich hab, hängen mir zum Halse raus und die, die ich finde, sind auch eher so lala. Mich würde interessieren, was ihr denn gerne so leiert und wer mir vielleicht ein paar schöne Lieder empfehlen kann (Noten wären total super) Smile
Was sind eure Favoriten?
Wie schnarrt ihr dazu am liebsten?


RE: Eure Lieblingslieder für die Leier! - Marc - 03.02.2014

Schau dir mal "Jan Mijne Man / Go Mauve" von Blowzabella an.
https://soundcloud.com/blowzabella/jan-mijne-man-go-mauve

Noten der beiden Stücke sollte man problemlos im Netz finden. Aber Achtung, du brauchst dafür einen a Bordun/Schnarre.


RE: Eure Lieblingslieder für die Leier! - Mr.Wolf - 03.02.2014

also ich persönlich spiel das von greg jolivet am liebsten...kp wie das Stück heißt:

http://m.youtube.com/watch?v=PmWi9n5uLDw

...geht halt ziemlich ab ^^


RE: Eure Lieblingslieder für die Leier! - Stefan R - 04.02.2014

Hallo,

also interessante Stücke findest Du z.B. in der Dahlhoff Sammlung:

http://digital.staatsbibliothek-berlin.de/dms/werkansicht/?PPN=PPN719868688
(benötigt etwas Geduld beim Herunterladen)

dann gibt es da die "The Cam-French Tune Collection". Vielleicht ist da ja was neues dabei:

http://www.cambridgefolk.org.uk/cam-french/cam-french.pdf

Schwedische Stücke findest Du in folgender Sammlung:

http://www.spelman.de/musik.htm

oder hier:
skanefolk.se/allsvenskan/Allsvenskan1noter.pdf‎
(lädt sehr lange...)

interessant sind auch die Notenbände inkl. CD "modern/trad" die vom Verlag der Spielleute angeboten werden

und dann bin ich noch auf diese Seite mit vielen Links zu interessanten Sammlungen gestoßen:

http://www.mynetcologne.de/~nc-heisinan/radio/musik-3.html

viele Grüße,
S.N.


RE: Eure Lieblingslieder für die Leier! - Kristof - 04.02.2014

(04.02.2014, 20:28)Stefan R schrieb: Hallo,

also interessante Stücke findest Du z.B. in der Dahlhoff Sammlung

Der ersten Band der Tanzsammlung Dahlhoff ist jetzt auch in modernem Notensatz zu haben - bei mir. Ich habe den ersten Band abgetippt und habe den zweiten Band inzwischen angefangen.


RE: Eure Lieblingslieder für die Leier! - Elisa - 07.02.2014

Wie bekommt man den? Wink


RE: Eure Lieblingslieder für die Leier! - ArminSchwerdt - 09.02.2014

Lisas Frage würde ich mich auch gerne anschließen.

Meine Lieblingsstücke sind auf meiner Homepage zu finden:

http://www.armin-schwerdt.de/7.html


RE: Eure Lieblingslieder für die Leier! - Kristof - 09.02.2014

(09.02.2014, 13:54)ArminSchwerdt schrieb: Lisas Frage würde ich mich auch gerne anschließen.

Man könnte mir eine Mail schicken. Ich werde aber auch versuchen, die Datei irgendwo hochzuladen und zugänglich zu machen :-)


RE: Eure Lieblingslieder für die Leier! - Merit Zloch - 10.02.2014

Liebe Leute, ich zolle den Abschreibern allen Respekt und kann ihre Motive teilweise auch verstehen, besonders wenn es sich um mehrstimmige Sachen handelt, die man sich aus verschiedenen Büchern zusammenpusseln muß, ABER: Die Noten im Original kann sogar ich lesen, und das will was heißen :-)! Also ran an den Speck - auch ohne Abschrift (in die sich übrigens gern mal Fehler einschleichen). Herzliche Grüße, Merit Zloch


RE: Eure Lieblingslieder für die Leier! - Kristof - 10.02.2014

(10.02.2014, 21:47)Merit Zloch schrieb: Liebe Leute, ich zolle den Abschreibern allen Respekt und kann ihre Motive teilweise auch verstehen, besonders wenn es sich um mehrstimmige Sachen handelt, die man sich aus verschiedenen Büchern zusammenpusseln muß, ABER: Die Noten im Original kann sogar ich lesen, und das will was heißen :-)! Also ran an den Speck - auch ohne Abschrift (in die sich übrigens gern mal Fehler einschleichen). Herzliche Grüße, Merit Zloch

Gefundene Fehler bitte an mich :-)

Eine der Motivationen ist, dass ich jetzt die Stücke auch mit einem Knopfdruck in jede beliebige Tonart transponieren kann - auch auf Anfrage, weil es wirklich in Sekunden geht. Wer also ein D-Dur Stück lieber in G-Dur haben möchte …