Drehleier Forum
Drehleier Videos - Druckversion

+- Drehleier Forum (http://drehleierforum.truar.com)
+-- Forum: Drehleier (http://drehleierforum.truar.com/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Allgemeines (http://drehleierforum.truar.com/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: Drehleier Videos (/showthread.php?tid=734)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43


RE: Drehleier Videos - Marc - 13.12.2015

(13.12.2015, 17:23)Pan schrieb: Die Beschreibung dort lies sich nicht unbedingt so, als wäre ihm das bewusst.

Vivien hat es ihm schon auf Facebook geschrieben :-)


RE: Drehleier Videos - bär - 14.12.2015

(13.12.2015, 17:23)Pan schrieb: ... Aber wie man Slängpolska (wie er behauptet) tanzen soll, ist mir ein Rätsel. ...
Wo ist das Problem?
Der Grundpuls läuft mit etwa 70 Schlägen pro Minute (zumindest etwa im ersten Drittel, nachgemessen).
Das ist zwar deutlich langsamer als wohl die meisten schwedischen Slängpolskas in Schweden zum
Tanz gespielt werden, aber solange man in dem Tempo laufen kann, kann man doch auch Slängpolska tanzen
(oder auch wickeln, was er ja auch vorschlägt)? Für mich ist das jedenfalls eine gut tanzbare Version.
Schön finde ich die Spannung die immer wieder entsteht, wenn er in einzelnen Takten recht frei mit dem
Rhythmus umgeht. Der eigentliche Puls bleibt aber für mein Gefühl durchgängig erhalten weil er bei
der nächsten Eins einfach wieder (pünktlich) da ist.

Gruß
Thomas


RE: Drehleier Videos - Pan - 14.12.2015

Kann selbst leider keinen Wickler tanzen und kann daher nichts dazu sagen Undecided
Würds aber sehr gern lernen!


Das Tempo find ich okay, muss ja nicht immer schnell sein (auch nicht in Schweden). Sicherlich könnte ich darauf Slängpolska tanzen, aber seine Interpretation legt das für mich nicht unbedingt nahe, "ist mir ein Rätsel" war vielleicht etwas hart ausgedrückt. Ich hät selbst wohl eher nicht Slängpolska vorgeschlagen und es würde sich für mich nicht so richtig "richtig" anfühlen. Aber wie gesagt ist das alles nichts schlimmes, ist ja trotzdem gut gespielt!

Slängpolska ist ja mehr als nur Laufen und gerader 3/4 Takt. Weiß jetzt nicht genau, wie ich das gescheit übers Forum erklären soll und ich will mich ja jetzt auch nicht zum Fachmann stilisieren, aber ich versuchs trotzdem mal: Slängpolska hat mehrere "Pulse layers"/Grooveebenen. So wie jeder anderer Tanz auch, sonst könnte man die verschiedenen Tänze im 3/4 Takt ja nicht auseinanderhalten. Wink
Eine davon ist die Betonung auf 1-2-3, die er hat, wen auch langsam, die er manchmal aber auch "loslässt", was manchmal aber auch passt. Die "1-3"-Ebene gibts auch, fehlt ihm aber völlig (was auch nicht unbedingt schlimm ist, weil es die je nach Region auch nur mal mehr, mal weniger gibt und man damit auch rumspielen kann). Dann gibt es noch so eine "Schwungvolle Achtel"-Ebene, die für das Auf und Ab (einfach mal Köpfe von Slängpolskatänzer/innen beobachten Wink ) sorgt, die wiederum dann doch sehr wichtig ist. Studierte schwedische Musiker malen das meist schön mit Achteln mit kleinen geschwungenen Schwänzchen hin. Ohne Schnarre fehlt ihm diese Ebene aber ziemlich. Daher fühl ich mich von der Interpretation jetzt nicht so richtig zu Slängpolska animiert. Mit Schnarre hat er es aber zeitweise ziemlich schön, aber das ist ja nur ein kleiner Teil des Videos. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass ich diese Ebene bei dem Tempo rauszukitzeln auch nicht so wirklich einfach ist und "Drehleier ohne Schnarre" das auch nicht gerade leichter macht.

Und so genau wollt ich das Video jetzt auch wieder nicht analyisieren, weil das jetzt nur wieder den erbsenzählerischen Eindruck macht, aber dabei find ichs doch selbt gut gespielt. Nur der Slängpolskagroove kommt für mich nicht so 100% rüber - aber macht ja auch nix!


RE: Drehleier Videos - Stefan - 15.12.2015

Was man nicht alles mit einer Leier machen kann, wenn man's kann ;-)

http://youtu.be/W0DrXyzlHM8


RE: Drehleier Videos - David-F - 15.12.2015

(15.12.2015, 08:26)Stefan schrieb: Was man nicht alles mit einer Leier machen kann, wenn man's kann ;-)

http://youtu.be/W0DrXyzlHM8

http://drehleierforum.truar.com/showthread.php?tid=734&pid=6670#pid6670


RE: Drehleier Videos - bär - 15.12.2015

(14.12.2015, 21:08)Pan schrieb: ...
Sicherlich könnte ich darauf Slängpolska tanzen, aber seine Interpretation legt das für mich nicht unbedingt nahe, "ist mir ein Rätsel" war vielleicht etwas hart ausgedrückt. Ich hät selbst wohl eher nicht Slängpolska vorgeschlagen und es würde sich für mich nicht so richtig "richtig" anfühlen.
...
Und so genau wollt ich das Video jetzt auch wieder nicht analyisieren, weil das jetzt nur wieder den erbsenzählerischen Eindruck macht, aber dabei find ichs doch selbt gut gespielt. Nur der Slängpolskagroove kommt für mich nicht so 100% rüber - aber macht ja auch nix!

Mit deiner Erklärung dazu was Slängpolska ist, versteh ich deinen Einwand besser.
Von den Tänzen in 3/4 die ich kenne, kommt die hier gespielte Version eines mind.
230 Jahre alten sorbischen Liedes einer Slängpolska und ähnlichen Tänzen
für mein Gefühl aber doch am nähesten.
Würdest Du danach tanzen? Wenn ja, was? (ich bin einfach neugierig)
Ich finde deine genauere Analyse interessant und nicht erbsenzählerisch.
Gut, mal wieder an die verschiedenen "Layer" erinnert zu werden. Ich vermisse die
im musikalisch/tänzerischen Alltag hier doch recht häufig. Zuletzt explizit darauf gestoßen
wurde ich ausführlich beim Tanzkurs von Andreas Berchthold in Wien. Sehr empfehlenswert, nicht
nur für schwedisch tanzen, sondern für das Tanzen allgemein. Den nächsten Kurs bei ihm
gibt es Ende Januar (25.-29.) in Wien.
Gruß
Thomas


RE: Drehleier Videos - Stefan - 17.12.2015

(15.12.2015, 10:45)David-F schrieb:
(15.12.2015, 08:26)Stefan schrieb: Alles klar :-)



Was man nicht alles mit einer Leier machen kann, wenn man's kann ;-)

http://youtu.be/W0DrXyzlHM8

http://drehleierforum.truar.com/showthread.php?tid=734&pid=6670#pid6670



RE: Drehleier Videos - Pan - 17.12.2015

(15.12.2015, 17:21)bär schrieb: Mit deiner Erklärung dazu was Slängpolska ist, versteh ich deinen Einwand besser.
[...]
Würdest Du danach tanzen? Wenn ja, was? (ich bin einfach neugierig)
Ich finde deine genauere Analyse interessant und nicht erbsenzählerisch.

Erstmal gut, dass es nicht erbsenzählerisch sondern sogar interessant klingt!
Bin selbst leider nicht so der Megatänzer und hab noch gar nicht so viel Tanzerfahrung (wohl weil ich den Musikkursen fast immer den Vorrang zu Tanzkursen gebe und nicht so häufig auf Tanzveranstaltungen gehe, gibt hier in für mich gut erreichbarer Nähe nicht so viel spannedes), deshalb kann ich deine Frage nicht so richtig beantworten... tatsächlich wüsste ich nicht, was ich dazu (so gespielt) tanzen würde. Für mich klingt es eher nach einer Version zum Zuhören. Muss aber zugeben, dass ich zumindest den Teil mit Schnarre immer Slängpolskatauglicher finde, je öfter ich ihn höre Big Grin
Weißt du den zufällig, was evtl. "historisch" dazu getanzt worden sein könnte?

Angeregt durch unsere Diskussion muss ich aber auf jeden Fall das Stück mal selbst spielen... hab die "Neues aus alten Büchern" Heftchen auch seit kurzem. Rein von den Noten her hab ich ein bisschen das Gefühl, dass sich die Melodie fast eher für eine Polska eignet, muss ich aber ausprobieren. Kann gerade aber leider aufgrund einer Handverletzung nichts spielen, dass muss also noch etwas warten Dodgy

Der Tanzkurs bei Andreas Berchthold klingt superspannend. Ist der jährlich? Muss ich mir mal vormerken. Bin im Januar und Februar "leider" schon auf der Bordunale,  in Mühlhausen und auf dem Wintertanz, sodass ich keinen Platz habe noch was reinzuschieben... Smile


RE: Drehleier Videos - Merit Zloch - 17.12.2015

Lieber Pan, ich finde, tanzen kann man überall - zumindest ich tue das :-). Und ich muß zugeben, daß ich oft auf Veranstaltungen, die nicht explizit als Tanzveranstaltungen ausgeschrieben sind, mehr Spaß beim Tanzen habe, weil das Ambiente oft besser stimmt.

Wickeln zu Attwenger in einem Schuppen in den Wiener U-Bahn-Bögen, Polka und Schottisch zu Santiano (jawohl!!) auf dem 60er meines Vaters, Abrocken nachts beim Pipenbocktreffen....

Wie früher halt :-). Liebe Grüße, Merit


RE: Drehleier Videos - Pan - 17.12.2015

Liebe Merit, mach ich auch! Big Grin
Gern auch mal beim Kochen, wenn man gerade nur warten muss und Schottisch geht ja auch echt super auf viel "moderne" Musik. Oder so. Find ich auch toll, bloß ist das für mich eher wie "mal nebenbei was spielen" als wie "üben" auf einem Instrument und ich bleib dann eher bei den Sachen, die ich schon halbwegs kann. Und neue Tänze lern ich dadurch auch nicht Wink
Spaß machts aber natürlich trotzdem!


Wo wir gerade bei Slängpolska & Drehleier waren: