Drehleier Forum
Merkwürdige Geräsche aus der Mechanik - Druckversion

+- Drehleier Forum (http://drehleierforum.truar.com)
+-- Forum: Drehleier (http://drehleierforum.truar.com/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Pflege und Wartung (http://drehleierforum.truar.com/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Thema: Merkwürdige Geräsche aus der Mechanik (/showthread.php?tid=934)



Merkwürdige Geräsche aus der Mechanik - Viral - 27.08.2016

ich habe nach einer längeren Pause mit meiner Leier wieder etwas intensiver gespielt und es sind beim Spielen, insbesondere beim Schnarren, laute quietschende Geräusche entstanden. Die Geräusche kamen aus der Mechanik, also dort wo das Lager für die Stange an der das Rad befestigt ist. Das Lager ist ein wartungsfreies Teflonlager ... nun was tun.

Ich habe Rad und Stange ausgebaut. Auf der Stange war so ein richtig zähflüssiger Schlonz auch im Lager war dieser Schlonz, der nur noch unterdurchschnittliche Schmiereigenschaften hatte.

Lösung:
Ich hab erstmal die Stange mit Alkohol gereinigt, da man das Zeug anders nicht wegbekommen hat. Dann habe ich vorsichtig mit Alkohol und einem kleinen Tuch das ich langsam in das Loch, durch das die Stange geführt ist, "eingezwirbelt". Ähnlich habe ich es bei dem "Endlager" in dem das Ende der Stange liegt gemacht. Die Stange habe ich zu guterletzt noch mit einer Poliermaschine abpoliert und das ganze Ding wieder zusammengesetzt.

Jetzt läuft es wieder total geräuschlos und deutlich leichter. Ich glaube so leicht ging das gute Instrument noch nie ... ich hab es vor 10 Jahren gebraucht gekauft und es war zudem Zeitpunkt auch schon 12 Jahre alt ...

Also falls jemand mal ein ähnliches Problem haben sollte, evtl. lässt es sich ja hierdurch beheben.