Hauskonzert Berlin
#1
Music 
   
Am 27.1. um 20Uhr mache ich mit der Gambistin Sarah Perl ein Hauskonzert.
Wer Interesse hat bitte bei mir melden. 

Wir spielen unser Programm: 
" The Music Man":

Dies erzählt die Geschichte der Drehleier mit ihren Höhen und Tiefen durch die Jahrhunderte. Angefangen als mittelalterlicher Orgelvorläufer, über das Minnelied, Tanz- und Liedvariationen in unterschiedlichen Ländern, der Abstieg als Bettlerinstrument und den erneuten Boom im französischen Hochbarock, endet es mit einem Blues als Ausblick auf die Zukunft. Dabei gibt es allerlei Abwechslung: Instrumentenwechsel von Drehleiern über Blockflöten, französische und deutsche Gesangseinlagen sowie rhythmische Interaktion mit dem Publikum. Als Maskottchen und zur Darstellung von Beethovens Lied des Marmottenbuben sind Plüschmurmeltier und Drehbühne dabei.

Komponisten: G.Ph.Telemann, J.S.Bach, Ludwig van Beethoven u.a.
Eintritt frei - Spenden erbeten



 
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste