Gotische Symphonia 9. Jh.
#5
Sehr interessant, aber auch recht kompliziert. Das alles, weil es diesen Engel aus Pisa gibt, der so eine Symphonia hält, bei der die Tasten über die ganze Front verteilt sind, wie auch auf dem andern Bild (Cantigas de Santa Maria, 13. Jh.):

[Bild: 800px-Symphonia_Cantigas_Sta_Mar%C3%ADa_160.jpg]

Vielleicht nur eine ungenaue Darstellung des damaligen Zeichners?

Trotzdem ist Reichmanns Nachbau nicht ganz korrekt, denn die historischen Bilder haben je drei Schallöcher pro Seite, nicht mehr, siehe Bild rechts.

Hier fand ich noch ein Bild des Reichmann-Nachbaus:

[Bild: 05_ttg_2.jpg]
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Gotische Symphonia 9. Jh. - von AvN - 29.11.2022, 21:57
RE: Gotische Symphonia 9. Jh. - von AvN - 20.01.2023, 13:58
RE: Gotische Symphonia 9. Jh. - von AvN - 30.01.2023, 23:21
RE: Gotische Symphonia 9. Jh. - von Langbordun - 05.02.2023, 22:28
RE: Gotische Symphonia 9. Jh. - von AvN - 14.02.2023, 12:03

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: