Barockdrehleier - Jean-Nicolas Lambert - um 1740
#1
Barockdrehleier von Jean-Nicolas Lambert, Paris um 1740

- Diese völlig funktionsfähig Leier is für 99% in ihr Orginalzustand. Zwei Wirbeln und den Drehknopf sind neu.
- Stimming in G/C, A=415 Hz.
- Die Schnarre hat ein Capo (System Louvet) um sie von C auf D zu können stimmen.
- Decke aus Acajou (eine Mahagony variante), wie damals üblich war.
- Ein Lacksiegel vom ersten Eigentümer, Graf Désilles de Cambernon, prägt in die Leier. Die ganze geschichte zu diese Drehleier ist aber bekannt. Falls ihr euch dafür interessiert werde ich es hier publizieren.

Obwohl fast 270 Jahre alt hat Sie ihren Klang nicht verlohren. Viel zarter als moderne Drehleiern, aber dafür bestens geeignet zum spiel mit ein Cembalo und Blockflöte.. wozu sie ja gedacht ist.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Barockdrehleier - Jean-Nicolas Lambert - um 1740 - von Nikolaj Marks - 01.03.2013, 19:55

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste