"Vibrato"?
#1
Da ich noch nicht so in die Tiefen des Drehleierspielens vorgedrungen bin, frage ich mal lieber nach: Habe gehört, dass man beim Spielen, wie bei der Geige auch, Vibratoeffekte, also ein "Zittern" des Tones (keine Ahnung, ob das dann bei der Drehleier anders heißt) reinbringen kann. Gibt es dabei eine bestimmte Technik? Oder "zittert" man einfach nur irgendwie mit den Fingern? Von der Geige kenne ich es nur so, dass man eine bestimmte Technik verwenden soll, die man auch erst einmal einüben muss.
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
"Vibrato"? - von Sonja - 12.01.2010, 22:22
RE: "Vibrato"? - von Marco - 12.01.2010, 22:34
RE: "Vibrato"? - von ArminSchwerdt - 12.01.2010, 22:47
RE: "Vibrato"? - von Marc - 12.01.2010, 22:56
RE: "Vibrato"? - von Sonja - 12.01.2010, 23:12

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste