Noch ein Neuer...
#1
Hoi in die Runde..
Nachdem ich auf diversen Mittelaltermärkten immer von den Trommel, Sackpfeifen und Drehleiern in den Bann gezogen wurde (Ok, es gibt auch noch andere  Instrumente ), kam mir nun in den Sinn, mal Nägel mit Köpfen zu machen und musikalisch  aktiv zu werden. Seit mehrere Jahren baue ich nun Rahmentrommeln und POW-WOW Trommeln bis 90cm D (ich nenne diese Donar Trommeln) und veranstalte für Freunde auch ab und zu mal einen Trommel-Baukurs. Auch eine selbst gebaute  indianische, pentatonische Pfeife aus einem Aststück gab hörbare Töne von sich.
Da ich jedoch bislang, außer mal vor vielen Jahren in der Schule etwas von Noten hörte, blieb ich musikalisch ziemlich unbefleckt, ...hören ja, machen eher nein und beim Trommeln eher intuitiv und einfache Begleitung.
Nun die Frage an Euch: Kann man es als Grufty mit 65 Jahren noch schaffen, für den Hausgebrauch Drehleier zu lernen?
Gibt es im Raum Stuttgart einen Lehrer, der es mir beibringen könnte?
und...
Mir wurde eine Drehleier, 5 Jahre alt von Altarwind.com (Moncur) angeboten. Nach den mir vorliegenden Bildern sieht alles noch sehr unbenutzt aus. Leider kann ich das Instrument nicht in Augenschein nehmen, da (noch) im Ausland. Diese Drehleier wurde nur als Ersatzinstrument bei einem Ensemble verwendet. Die D.-Leier ist der Dame zu schwer, sie musiziert lieber mit einer handlicheren. Sie gab mir auch den Tipp zu diesem Forum, wo ich Hilfe bekommen könne.
Alternative Möglichkeit wäre, mir eine selbst zu bauen. Hier bietet K.-M. Riedel etwas an. Da ich etwas "Holzwurm" bin, aber auch 20 Jahre Metallbau (Livesteam) gemacht habe, denke ich dass ich das handwerkliche hier schaffen werde.
Also meine Frage, soll bzw. kann ich es wagen?

Herzliche Grüße
panki
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Noch ein Neuer... - von panki - 09.12.2015, 14:24
RE: Noch ein Neuer... - von Stefan R - 09.12.2015, 17:49
RE: Noch ein Neuer... - von panki - 09.12.2015, 18:57
RE: Noch ein Neuer... - von panki - 10.12.2015, 11:25
RE: Noch ein Neuer... - von panki - 14.12.2015, 20:46
RE: Noch ein Neuer... - von Stefan R - 15.12.2015, 09:48
RE: Noch ein Neuer... - von panki - 17.12.2015, 14:42
RE: Noch ein Neuer... - von Stefan R - 18.12.2015, 10:53
RE: Noch ein Neuer... - von panki - 18.12.2015, 18:36
RE: Noch ein Neuer... - von Pan - 19.12.2015, 11:33
RE: Noch ein Neuer... - von panki - 21.12.2015, 18:55
RE: Noch ein Neuer... - von Ron Winkler - 22.12.2015, 10:57
RE: Noch ein Neuer... - von panki - 25.12.2015, 23:01
RE: Noch ein Neuer... - von Ron Winkler - 26.12.2015, 12:47
RE: Noch ein Neuer... - von panki - 31.12.2015, 16:32

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste