Fragen zum Kauf einer Drehleier
#1
Hallo alle zusammen,

ich liebäugel jetzt schon etwas länger mit Drehleiern und würde mir gerne eine kaufen. Für mich stellen sich aber generell noch einige Fragen und ich hoffe dass ich hier eine Antwort bekomme Smile

Im Forum hab ich generell gelesen dass man schon an die 2000€ für eine Einsteigerleier ausgeben muss, das ist auch kein Problem, allerdings kann ich derzeit nicht viel mehr ausgeben, da ich demnächst eine Ausbildung beginne und dann eben erstmal nicht so viel Geld verdiene. Lohnt es sich dann, mir für diesen Zeitraum eine Leier in dem Preisbereich anzuschaffen oder sollte ich warten? Warten würde halt bedeuten, dass ich 3 Jahre lang nicht üben kann.

Am liebsten hätte ich eben eine Drehleier von Walter Simons bzw. von Sebastian Hilsmann, leider sind beide nicht in meinem Preisniveau vertreten und deshalb vorerst nicht erreichbar. Durch etwas Recherche bin ich auf Helmut Seibert gestoßen und habe hier im Forum auch einige Vorstellungen seiner Drehleiern gesehen. Trotzdem stellt sich mir die Frage, weshalb diese so viel günstiger sind als andere Leiern und ob ich mit so einer Leier als Anfänger ersteinmal glücklich wäre.

Danke für eure Antworten Smile
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Fragen zum Kauf einer Drehleier - von Nimaro - 25.03.2017, 23:31
RE: Fragen zum Kauf einer Drehleier - von Pan - 28.03.2017, 17:39

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste