Was für Watte benutzt ihr?
#51
(12.07.2015, 13:30)Marc schrieb: Hallo,

habe eine neue tolle Watte entdeckt. "Ägyptische gekämmte Baumwolle". Im Gegensatz zur normalen gekämmten Baumwolle ist diese noch langfasriger. Habe sie seit ein paar Tagen und bin bisher sehr angetan.
Man kann sie hier bestellen:
http://alysse-creations.info/coton-egyptien-peigne.html

LG

Marc

Danke - hab ich mal bestellt Smile
Antworten
#52
(09.12.2016, 17:25)darkstain schrieb:
(12.07.2015, 13:30)Marc schrieb: Hallo,

habe eine neue tolle Watte entdeckt. "Ägyptische gekämmte Baumwolle". Im Gegensatz zur normalen gekämmten Baumwolle ist diese noch langfasriger. Habe sie seit ein paar Tagen und bin bisher sehr angetan.
Man kann sie hier bestellen:
http://alysse-creations.info/coton-egyptien-peigne.html

LG

Marc

Danke - hab ich mal bestellt Smile
Hallo Marc,

Wie würdest du die Veränderung beschreiben, seit du die neue Watte benutzt?

Gruß 
Armin
[Bild: Startbild_gr.jpg]

Einzige Lautenleier aus der Werkstatt von Sebastian Hilsmann
Antworten
#53
(10.12.2016, 14:23)ArminSchwerdt schrieb:
(09.12.2016, 17:25)darkstain schrieb:
(12.07.2015, 13:30)Marc schrieb: Hallo,

habe eine neue tolle Watte entdeckt. "Ägyptische gekämmte Baumwolle". Im Gegensatz zur normalen gekämmten Baumwolle ist diese noch langfasriger. Habe sie seit ein paar Tagen und bin bisher sehr angetan.
Man kann sie hier bestellen:
http://alysse-creations.info/coton-egyptien-peigne.html

LG

Marc

Danke - hab ich mal bestellt Smile
Hallo Marc,

Wie würdest du die Veränderung beschreiben, seit du die neue Watte benutzt?

Gruß 
Armin

Hallo Marc,

welche Veränderungen hast Du denn mit der ägyptischen Watte festgestellt, vor allem in Bezug auf Haltbarkeit, Handhabung und Klang?

Gruß,
Jürgen
Antworten
#54
Die ägyptische Watte polarisiert.
Ich finde sie toll, da sich die Watte wie alleine um die Saite wickelt. Ich kenne aber auch einige die mit der Watte so gar nicht zurecht kommen und eher die kurzfasrige bevorzugen würden.
Klang ist sie mM jetzt nicht unbedingt anders als normale gekämmte Baumwolle.
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#55
Ich benutze die Kosmetik Watte von Edeka, find ich recht gut und lässt sich auch gut verarbeiten. 

Und so als 'Notlösung' hab ich die Tampons von der eigenmarke vom Real, hat für mich auch ein relativ gutes Ergebnis und ich hab schon einige Tampons ausprobiert ;-)
Antworten
#56
Ich nehme seit langer Zeit Watte vom Rossmann aus 100% Viskose. Läuft einwandfrei.
„Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“
Thomas Morus (1478-1535)
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste