Spielkurse 2009
#1
Welche Kurse gibt es denn noch in diesem Jahr?

Ich kann spontan noch diesen beisteuern:

20.11. - 22.11. 2009
Spielkurs von "Die Hummel e.V."

30. 10. - 01. 11. 2009
Spielkurs von Lizzy Blau
Antworten
#2
Zusammen mit Marco bin ich diesen Monat auf dem zu Kurs Lindenfels im Gasthaus Zur Ludwigshöhe (nördlich von Heidelberg), 23. - 25. Oktober 2009.
http://www.zur-ludwigshoehe.de/
Antworten
#3
War das der Kurs bei Konstanze? Wie war es denn?
Jürgen hatte mir davon erzählt, als ich kürzlich bei ihm war und ich wär auch gerne gekommen, wenn ich nicht hätte arbeiten müssen.

Wie waren denn die Spielniveaus der einzelnen Teilnehmer? Und was waren die Kursinhalte?
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#4
Hallo Totti,

der Kurs war meiner meinung nach sehr fordernd. Konstanze selbst ist ist super nett und kann wirklich toll spielen. Das Spielniveau war unterschiedlich, von Leuten die noch keine Leier in der Hand hatten, oder die schon ein bisschen spielen und schnarren können. Aber auch einige die spielen konnten und einige jahre pause gemacht haben. Ich würde sagen gut gemischt. Konstanze hat uns (ich denke bewusst) härteres material gegeben wo wir gut dran zu kniffeln hatten/haben, was ich im nachhinein ganz gut finde, so habe ich warscheinlich ein halbes Jahr oder länger zu kämpfen bis ich die 3 Stücke mit all den Schnarr- und Spieltechniken drauf habe. Das Essen und die Unterbringung war gut. Auch abseits der Kurse man lernt viele Leute kennen und bespricht auch viele interessante Themen. Ich würde den Kurs weiterempfehlen für alle die was lernen oder vertiefen wollen, Und natürlich den weg nach Lindenfels nicht scheuen.

MFG Marco
Ich wohne lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt.

Eine Frage die viele Leute beschäfftigt:
Wenn man einen Schlumpf würgt welche Farbe bekommt er dann?!?
Antworten
#5
Klingt gut. Ich hab lieber Kurse wo ich gefordert werde, als die Inhalte zu schnell abhaken zu können.

Der Weg nach Lindenfels schreckt mich nicht ab. Da hab ich schon sehr viel weitere Wege für Kurse zurück gelegt.
Und der Gasthof ist ja auch sehr nett. Da war ich auch schon ein paar Mal.

Ergo: Wenn ich beim Nächsten Mal frei hab, bin ich dabei!!

Gruß
Totti
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#6
Es läuft zur Zeit auch der
"Drehleierkurs in Köln über 8 Monate mit Fredi Pitzschel"
Absolut empfehlenswert, da hab ich richtig viel gelernt. Infos
2 Plätze sind zur Zeit noch frei.

Wer will, kann auch bei mir Unterricht nehmen.
Ich hab gerade beim Kurs von Lizzy Blau einer Gruppe Walzer und Bourrée nähergebracht und würde ähnliches in Zukunft auch im Raum Krefeld tun.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste