Spielkurse 2010
#1
Auch in 2010 die schon für 2009 genannten:

Spielkurs von "Die Hummel e.V."
12.03. - 14.03. 2010
12.11. - 14.11. 2010

Spielkurs von Lizzy Blau
18. - 21. 03. 2010
05. - 07. 11. 2010

dazu kommen:

Bordunale Burg Fürsteneck
1. bis 5. Januar 2010
Antworten
#2
Spielkurs Agatharied
vom 26. - 29.03.2010.
Auch wenn der aktuelle Kurs nicht drin steht, gibt's ganz sicher wieder 2-3 Drehleierkurse für verschiedene Spielstärken. Übrigens auch für Dudelsäcke und Akkordeon Big Grin
Antworten
#3
Für Fortgeschrittene gibt es noch den Osterkurs von Bordun e.V. in Blankenheim.
Antworten
#4
Hier habe ich noch einen gefunden:

19. Alteglofsheimer Geigenkurs mit Dudelsack- und Drehleierkurs

Volks- und Tanzmusik aus Ostbayern

Vllt. etwas speziell, aber wers mag....
Der Optimist wandelt auf Wolken, unter denen der Pessimist Trübsal bläst....
Antworten
#5
gerade frisch rein gekommen:

24. Spielkurs für Dudelsack und Drehleier in der Dübener Heide
Spielkurs Trossin
vom 15. – 18. April 2010 auf dem Landgut Trossin (04880)

Anfänger und Fortgeschrittenen Kurs für Drehleier
Der Optimist wandelt auf Wolken, unter denen der Pessimist Trübsal bläst....
Antworten
#6
nächstes jahr versuch ich endlich mal in trossin dabeizusein,die letzen jahre ist bei mir immer was dazwischen gekommen.
Antworten
#7
hier habe ich noch einen Kurs im April, den hat Merit Zloch im Sackpfeifenbau eingetragen:

***************
Hallo, liebe Dudelgemeinde, da sich hier auch einige Freunde der Leier tummeln, ist vielleicht ein kleiner Hinweis auf einen Drehleierkurs mit http://www.myspace.com/simonwascher aus Wien angebracht.
Der Kurs wird am Wochenende 10./11. April 2010 in Berlin stattfinden. Weitere Infos folgen und können gern bei mir erfragt werden.
Bitte auch gern weitersagen!
Viele Grüße, Merit Zloch
***************
Der Optimist wandelt auf Wolken, unter denen der Pessimist Trübsal bläst....
Antworten
#8
Spielkurs für Dudelsack und Drehleier in der Dübener Heide


Die Spielkurse in Trossin finden immer zwei Mal im Jahr statt (April/September).
Die Aufgliederung in Drehleier Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse gibt es nur im Frühjahr. Im Herbst bieten wir Repertoire- bzw. "Aufbau"-Kurse für Drehleier an.

Infos findet man unter: www.spielkurs.de
Wer gern in den Verteiler aufgenommen werden möchte, kann mir gern eine mail schreiben

Andrea
Antworten
#9
(04.11.2009, 16:44)Seili schrieb: Hier habe ich noch einen gefunden:

19. Alteglofsheimer Geigenkurs mit Dudelsack- und Drehleierkurs

Volks- und Tanzmusik aus Ostbayern

Vllt. etwas speziell, aber wers mag....

Ich habe daran teilgenommen, und möchte einen kurzen Erfahrungsbericht geben:
Zwar haben die verschiedenen Streichergruppen (fast?) ausschließlich traditionelle Musik aus Ostbayern gespielt, zum Teil verstärkt durch andere Instrumente wie Tenorhorn oder Barockposaune. Und natürlich auch die Bockspieler. Anders sah es bei den Schäferpfeifen und Drehleiern aus. Hier wurde zum Teil auch französiche Folkmusik gespielt. Die Drehleiergruppen wurden von Stefan Straubinger (Anfänger) und Konstanze Kulinsky angeleitet. Da kam jeder auf seine Kosten.
Die Unterbringung im Schloss Alteglofsheim war preiswert und gut, in der Regel in Zweibettzimmern.
Am Samstag war im nahen Gasthaus öffentliches Aufspielen und Tanzen.
(Schwerpunkt Ostbayern, Lederhose und Dirndl waren häufig gesehene Kleidungsstücke). Den Abschluss machte Stefan Straubinger mit einer Solodarbietung auf Drehleier und Bandoneon. Da setze ich noch einen Link unter Drehleier-Videos.

Marius
Antworten
#10
Ich hab den Drehleierkurs in Alteglofsheim bei Konstanze gemacht, wir haben keine Volksmusik gespielt. Der Kurs war super!!!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste