Rockgitarrist und Drehleier
#1
... Hier gibt es ein berühmtes Vorbild: Ritchie Blackmore von Deep Purple.

https://www.youtube.com/watch?v=owNYrD9-Edw

LG Nicole
Antworten
#2
(20.10.2018, 23:29)Nicole Doll schrieb: ... Hier gibt es ein berühmtes Vorbild: Ritchie Blackmore von Deep Purple.

https://www.youtube.com/watch?v=owNYrD9-Edw

LG Nicole

Ich habe Ihn Live gesehen. Da spielt fast jeder mit Grundkenntnissen besser. Er kann zwar drehen und die Tangenten drücken aber das es eine Schnarre gibt hat er noch nicht festgestellt :-) Deshalb kann ich ihn nicht als Vorbild anpreisen.
Antworten
#3
(23.10.2018, 18:45)Leier.Leo schrieb:
(20.10.2018, 23:29)Nicole Doll schrieb: ... Hier gibt es ein berühmtes Vorbild: Ritchie Blackmore von Deep Purple.

https://www.youtube.com/watch?v=owNYrD9-Edw

LG Nicole

Ich habe Ihn Live gesehen. Da spielt fast jeder mit Grundkenntnissen besser. Er kann zwar drehen und die Tangenten drücken aber das es eine Schnarre gibt hat er noch nicht festgestellt :-) Deshalb kann ich ihn nicht als Vorbild anpreisen.

Deswegen haben Page/Plant bei ihren Auftritten trotz Drehleier Ambitionen von Jimmy Page (Film "The Song remains the same) vmtl. auch einen "richtigen" Drehleierspieler mitr ins Boot genommen

P.S.: muss das so, dass automatisch alle vorherigen beiträge zitiert werden oder kann man das irgendwie abstellen? ich finde so isses nicht unbedingt übersichtlich
Antworten
#4
Zitat:... muss das so, dass automatisch alle vorherigen beiträge zitiert werden oder kann man das irgendwie abstellen? ...

Einfach löschen bevor man schreibt.
Naja, oder danach, egal, eben einfach löschen.
Antworten
#5
Oder einfach rechts unten auf "Antworten" statt "Zitieren" klicken? Smile
(also den schwarzen Button rechts unten unter den Posts, direkt unter dem "Durchsuche Thema" Button)
Antworten
#6
(24.10.2018, 19:07)Pan schrieb: Oder einfach rechts unten auf "Antworten" statt "Zitieren" klicken? Smile

öööhm, nööö, sieht nich so aus - wollte ich erst schreiben. Aber so einfach ist es dann doch nicht.
Es gibt zwei Antwort-Buttons.

Direkt unter jedem Beitrag:
klickt man auf den, dann wird immer zitiert - egal ob den Zitieren-Button ein rotes Minus oder ein grünes Plus ziert.

groß, rechts unter dem Thread:
klickt man auf den, hängt das Ergebnis vom Status des Zitieren-Buttons ab.
Es wird alles zitiert, was ein rotes Minus hat, alles was ein grünes Plus hat, wird nicht zitiert.

Merkwürdige Verwendung von Plus und Minus und Rot und Grün. Ich hätt es genau andersrum erwartet.
Antworten
#7
Merkwürdig. Wenn ich den großen schwarzen Antworten-Button verwende wird nichts zitiert. Da wird bei mir dann erst zitiert, wenn ich bei einem Post den Zitieren-Button angeklickt hab...
Bei mir ist die Funktionalität also so, dass ich erst auf den "Grünes Plus"-Zitieren-Button klicken muss, damit zitiert wird (Was dann auch von der Symbolik her Sinn macht. Button hat ein grünes Plus -> Beim Anklicken wird zitiert, Button hat ein rotes Minus -> Zitat wird wieder rausgenommen. D.h. das Symbol beschreibt die Aktion beim Anklicken, nicht den "Zitierstatus" des Posts).

Standardmäßig sind bei mir keine Posts automatisch zitiert, d.h. alle Posts bei mir haben den "Grünes Plus"-Button.

(übrigens hab ich erst gerade eben festgestellt, dass es noch diesen anderen Antworten-Button gibt - siehe auch meinen Edit vor deinem Post... hab ich alle die Jahre bisher gar nicht gesehen, haha!)
Antworten
#8
Na das scheint mir genau das Verhalten, das ich auch beschrieben hatte.
Jetzt wird aber der erste Beitrag bei mir immer zitiert - egel ob grün-plus oder rot-minus.
Schräg.
Aber wie schon gesagt, löschen hilft.
Ich geh jetzt auch Löschen - Duuurst!
Antworten
#9
Wie gesagt.... bei mir wird nichts zitiert Huh
Antworten
#10
Mein Senf: Wenn ich den Antwortbutton unten rechts nutze, wird nix zitiert, will ich auch meistens nicht. Darüber hinaus klicke ich grundsätzlich zuerst auf "Vorschau", um einen optischen Eindruck zu erhalten, Korrekturen vorzunehmen, und um zu überprüfen, ob Fotos oder Sans auch richtig angezeigt werden. Erst dann klicke ich auf "Antwort absenden". Wer also Überraschungen vermeiden möchte, dem sei die Vorschau anempfohlen.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste