Position der Achse
#1
Guten Abend Shy ,

ich beabsichtige aus einer Gitarre eine Drehleier zu bauen. Der Gitarrenkorpus ist leider nicht sehr hoch und schränkt die Größe des Rades recht ein. Nun überlege ich, die Achse sowie das Rad auf der Oberseite der Gitarrendecke zu montieren (die Stützstreben dann extern auf der Oberseite zu befestigen). Dies würde den Umbau der Gitarre und den ggf. nötigen späteren Austausch des Rades wesentlich vereinfachen.

Nun, hat die Montage der Achse auf der Oberseite wesentliche klangliche Nachteile (von der Optik abgesehen)? Ist die Vibration der Achse im Korpus wirklich wichtig für den Sound oder eher nicht?

Ich würde mich sehr freuen, hier ein paar Anregungen zu bekommen  Angel 

Viele Grüße, Andreas
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste