Efren Lopez auf der 20. Fürstenecker Bordunale - 2 - 5. Januar 2020
#1
Music 
Die Bordunale auf Burg Fürsteneck (wunderschön und wunderschön gelegen) hat vom 2.-5. Januar 2020 wieder ein super Angebot mit interessanten Referenten:

Efren Lopez aus Spanien ist seit über 15 Jahren in der Drehleierszene bekannt, Bands wie L'Ham de Foc, Oni Wytars, Al Andalus Projekt, Via Artis Konsort, Faun, Ex Silentio oder Voces Tules hat er begleitet, er ist hauptsächlich von Mittelaltermusik beeinflusst.

Rémi Decker aus Belgien ist ein begnadeter Dudelsackspieler, dessen Band Griff (pipes but no kilt) in der belgischen Folkszene unterwegs ist und u.a. auch bei Kalyss, Camaxe Gastmusiker ist.

Annette Osann - viel mehr braucht man in der Nyckelharpagemeinde wohl nicht zu sagen, Spielerin und Instrumentenbauerin mit Sitz in Frankreich.

Andrea Capezzuoli aus Norditalien bietet einen Kurs für diatonisches Akkordeon mit Musik aus Italien und Frankreich an.

Tilman Teuscher - Multiinstrumentalist - bietet wieder einen Balfolk-Workshop an.

Jonas Akerlund schließlich gibt den Ensembleworkshop, nicht nur schwedisch.

Also, die Workshops sind vielversprechend, die Burg ist toll, Zimmer und Essen ganz ausgezeichnet - kommet zuhauf!

Claudia Bordunia
Zitieren
#2
Schon längst angemeldet  Big Grin Wer kommt noch?
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: