Kurbelarm & Knauf gesucht...
#1
Hallo liebe Drehleier Freunde,

ich habe meine Tenor Drehleier bald fertig und benötige noch einen Kurbelarm aus Messing und einen Kurbelknauf aus Ebenholz  Smile
Gibt es den ein oder anderen unter euch der vielleicht noch einen Kurbelarm + Knauf zu verkaufen hat?
Meine Drechselbank hat leider letzte Woche den Geist aufgegeben und ich mag im Moment nicht extra für den Kurbelknauf eine neue Dreh- oder Drechselbank anschaffen.

Der Kurbelarm wird anschließend noch brüniert und sollte ein 6 mm großes Gewinde für die Aufnahme an der Achse haben.
Der Rad Durchmesser beträgt 185 mm...

Viele Grüße aus Essen
Antworten
#2
(13.10.2019, 20:18)Cosmo schrieb: Hallo liebe Drehleier Freunde,

ich habe meine Tenor Drehleier bald fertig und benötige noch einen Kurbelarm aus Messing und einen Kurbelknauf aus Ebenholz  Smile
Gibt es den ein oder anderen unter euch der vielleicht noch einen Kurbelarm + Knauf zu verkaufen hat?
Meine Drechselbank hat leider letzte Woche den Geist aufgegeben und ich mag im Moment nicht extra für den Kurbelknauf eine neue Dreh- oder Drechselbank anschaffen.

Der Kurbelarm wird anschließend noch brüniert und sollte ein 6 mm großes Gewinde für die Aufnahme an der Achse haben.
Der Rad Durchmesser beträgt 185 mm...

Viele Grüße aus Essen

Wende Dich doch hierzu einmal an Michael Zwingmann hier aus dem Forum, der Dir Kurbelknäufe nach Wunsch herstellen kann. Sein Pseudonym hier im Forum ist "Michael aus P." o.ä. 
Du kannst Dich auch über seine Webseite an ihn wenden: http://www.michael-zwingmann.de/

Grüße ihn bitte von mir!
[Bild: Startbild_gr.jpg]

Einzige Lautenleier aus der Werkstatt von Sebastian Hilsmann
Antworten
#3
(13.10.2019, 22:51)ArminSchwerdt schrieb:
(13.10.2019, 20:18)Cosmo schrieb: Hallo liebe Drehleier Freunde,

ich habe meine Tenor Drehleier bald fertig und benötige noch einen Kurbelarm aus Messing und einen Kurbelknauf aus Ebenholz  Smile
Gibt es den ein oder anderen unter euch der vielleicht noch einen Kurbelarm + Knauf zu verkaufen hat?
Meine Drechselbank hat leider letzte Woche den Geist aufgegeben und ich mag im Moment nicht extra für den Kurbelknauf eine neue Dreh- oder Drechselbank anschaffen.

Der Kurbelarm wird anschließend noch brüniert und sollte ein 6 mm großes Gewinde für die Aufnahme an der Achse haben.
Der Rad Durchmesser beträgt 185 mm...

Viele Grüße aus Essen

Wende Dich doch hierzu einmal an Michael Zwingmann hier aus dem Forum, der Dir Kurbelknäufe nach Wunsch herstellen kann. Sein Pseudonym hier im Forum ist "Michael aus P." o.ä. 
Du kannst Dich auch über seine Webseite an ihn wenden: http://www.michael-zwingmann.de/

Grüße ihn bitte von mir!

Danke für den Tipp  Smile
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste