Umfrage in der Bordun-Szene
#1
Music 
Der Bordun e.V. organisiert zur Zeit eine übergreifende Umfrage in der Bordun- und Balfolk-Szene .

Ziel ist es, möglichst viele Informationen von Musikern und Tänzern zu sammeln über eure Vorlieben, Wünsche, aber auch Verbesserungsvorschläge.
Wo werden noch mehr Workshops oder Festivals gesucht, wie kann der Verein das Angebot verbessern, welche Kurse sollen angeboten werden etc.

Wir haben mit der Aktion im letzten Jahr auf dem Mücke-Kurs begonnen, haben beim Spielkurs in Waldmünchen und bei den Borduntagen in Nürnberg um euer Feedback gebeten und werden direkt bei vielen Veranstaltungen Fragebögen verteilen.

Wenn du auch ein Feedback geben möchtest, aber nicht auf vielen Veranstaltungen bist, freuen wir uns über eine Rück-Mail mit dem ausgefüllten Fragebogen (ist in der Anlage dabei).

Das PDF Dokument kann am Computer ausgefüllt werden, oder ausgedruckt und per Post geschickt werden (and den Bordun e.V.)  oder eingescannt per mail an info@bordun.de
Die (natürlich anonymen) Fragebögen werden auf einer Dropbox gesammelt und alle teilnehmenden Veranstalter und Interessierte können Zugriff erhalten.

Wir würden uns wünschen, dass durch diese Umfrage die Vernetzung und die Kommunikation in der Bordunszene verbessert wird und dass alle davon profitieren können. Vielleicht ergeben sich aus den Feedbacks ja neue Ideen für Veranstaltungen, Unterricht oder Kontakte.

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und werden gegen Jahresende an dieser Stelle eine Zusammenfassung der ausgewerteten Feedbacks geben.

Claudia


Angehängte Dateien
.pdf   Fragebogen Mitgliederwerbung Formular 26Jan20.pdf (Größe: 190,09 KB / Downloads: 14)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: