2. Burgbordunale im Oktober mit Nigel Eaton - Anmeldung ab 1. April
#1
Music 
Trotz Covid-19 Pandemie blicken wir vom Bordun e.V. hoffnungsvoll in den Herbst.
Die Burgbordunale ist eine verlängerte Wochenendveranstaltung mit Kursangebot für fortgeschrittene Teilnehmer.
 
Dabei erarbeiten und spielen wir Tanzmusik auf Bordun-Instrumenten.
Ergänzend werden an zwei Tagen nach dem Mittagessen doppelstündige Miniworkshops angeboten.
Am Samstagnachmittag können Instrumentenbauer ihre Instrumente vorstellen.
 
Nigel Eaton und Thierry Nouat werden je einen Drehleierkurs geben - mehr Info hier.
 
Neu: Englischer traditioneller Ceilidh-Tanz-Workshop: Jo Freya und Dave Shepherd von Blowzabella.
 
Zu den Dozenten gehören die Musiker von NOVAR , den Firestarters Of Leiden, Jo Freya und Jan Budweis.
 
Veranstaltungsort ist die Jugendbildungsstätte Marienburg in Zell an der Mosel.
 
Bei der letztjährigen Burgbordunale waren einige Kurse bereits nach wenigen Stunden ausgebucht.
Sollte ein Kurs trotz frühzeitiger Anmeldung schon voll sein, überlege, ob es nicht eine Alternative für Dich gibt. Die 2-stündigen Miniworkshops an beiden Kurstagen sind frei wählbar, so dass Du auf jeden Fall die Möglichkeit haben wirst, auch andere Dozenten kennen zu lernen.

Bis dahin: Hände waschen und gesund bleiben
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: