1. Pipenbocktreffen Hagenow 04.-07. 11.2010
#1
Liebes Forum, inmitten der Sommerhitze ein Vorgriff auf kühle und dunkle Abende, die man am liebsten gesellig bei sessions, Tanz und geistigen Getränken/Tee verbringt :-), wobei es nichts schaden kann, an den dazugehörigen Tagen viel zu lernen und Musik zu machen.

Ein neues Workshopwochenende - Nachfolger von Pipen un Lyren in Schwerin - lädt im November nach Hagenow. Die Dozenten sind engagiert, die Räumlichkeiten gefunden und das "kulturelle Rahmenprogramm" organisiert:
Unter http://www.pipenbocktreffen.de sind Programm, Technisches und Anmeldemodalitäten und -möglichkeiten zu finden.

Die workshops und Angebote:

Ursel Peters - Singen,klingen, grooven, swingen. Gesangskurs im mehrstimmigen Chor.

Jonas Åkerlund - Geige

Sepp Pichler - Dudelsack mit französischer Griffweise für fortgeschrittenen Spieler

Alban Faust - Nyckelharpa

Merit Zloch - Die Magie des Zusammenspiels - Ensemblekurs für alle Instrumente

Vivien Zeller - Kinderensemblekurs

Andrea Hotzko - Dudelsack mit französischer Griffweise für Anfänger und leicht fortgeschrittenen Spieler

Birgit Engel - Percussion mit Hand und Fuß

Micha Bach - Bau historischer Volksmusikinstrumente (Flöten, Volksklarinetten u. a. m.)

Ralf Gehler - Begleitprogramm für Kursunwillige


Viel Spaß beim Entdecken der neuen Veranstaltung - und kommet zuhauf! Merit Zloch
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste