Renaissance-Leier - Franz Schwörer/Beat Schenk
#1
So, hier mal 2 halbwegs vernünftige Fotos von meiner Drehleier, eine Renaissance-Leier von Franz Schwörer (Baujahr ist mir leider unbekannt, aber sie dürfte schon um die 50 Jahre auf dem Buckel haben), vor ca. 1 Jahr wurde sie von Beat Schenk wieder hergerichtet.

- Melodiesaite: tief und hoch G
- Bordune: G tief, G hoch, C
- Schnarre: G
- Holzfähnchen (zum drehen, nicht zum schrauben)
- Holzrad
- Holz: Mahagoni
- gesteckte Stimmwirbel, Feinstimmer bei den Melodiesaiten nachgerüstet
- verstellbar ist leider nix, also nix mit umstimmen, Saitendruck/Steghöhe/Schnarre ändern

Tonbeispiel hab ich leider grad keines da, kommt vielleicht noch nach.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Meinten Sie "Drehleiter"?
Antworten
#2
Respekt, das ist ja noch ne Drehleier der alten Schule. Stelle ich mir sehr Wartungsintensiv vor.
Antworten
#3
So schauts aus!!

Da ich die Leier ja noch nicht sooo lange habe (ca. 9 Monate) verbringe ich immer noch viel Zeit mit herrichten, stimmen, verändern und ärgern DodgySmile
Meinten Sie "Drehleiter"?
Antworten
#4
bei modernen Leiern ist das auch net viel besser, nur einfacher Wink
Antworten
#5
Aber einfacher is ja scho moi a bissl besser Big Grin

Nein, ich muss sagen, ich hatte ein Jahr lang eine Leih-Drehleier und es wurde höchste Zeit, dass ich mir selber eine zulege und ich war einfach auf ein bestimmets Budget begrenzt und von dem her ist die Leier echt top, aber halt ziemlich wartungsintensiv.
Meinten Sie "Drehleiter"?
Antworten
#6
schönes Teil! SIeht richtig schön Old School aus. Und wenns läuft wie am Schnürchen (bis auf die Wartung ;P ) dann ist doch um so besser.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#7
Naja, wie gesagt, wir brauchen noch ein bisschen, bis wir richtige Freunde sind ;-)

Aber das wird auch noch Wink
Meinten Sie "Drehleiter"?
Antworten
#8
Und dann ist es für immer Wink
Ich gaub am Anfang tut man sich immer ein bisschen schwer, bis man mal durchgestiegen ist, dann laufen die meisten Fehlerdiagnosen und Behebungen wie im Schlaf. Zumindest wars bei mir so.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#9
Und da sind sie wieder: Die Stuhlbeine.Cool

Aber ansonten sehr hübsch.
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste