Drehleiergürtel
#11
Hallo Armin,

ich stimme dir zu, ich kenne die Y-Gurte von Hilsmann nicht, aber allgemein finde ich Lautenleiern etwas unhandlich zu spielen egal was man für einen Gurt verwendet.
Ich beziehe mich da nicht nur auf Drehleiern sondern auf alle anderen Instrumente mit Lautenkorpus die ich kenne und je angespielt habe.

Gruß Mr.Hurdy
Cool The start and stop technology on hurdy-gurdy Cool
Antworten
#12
Ja da magst Du recht haben. Aber trotzdem gefallen mir Lautenleiern besser als Zargenleiern.

Schöne Grüße
Armin
Antworten
#13
Das ist eine andere Geschichte Smile , die Optik und der Klang sollte ja auch im Vordergrund stehen.

Gruß Hurdy
Cool The start and stop technology on hurdy-gurdy Cool
Antworten
#14
Ich kann das wahrscheinlich nicht so gut beurteilen, aber ich hab gestern mal ne Lautenleier in die Finger bekommen und war überrascht, wie schön die sich an den Körper anschmiegt.
Eigentlich fand ich das zum Spielen wirklich angenehm.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#15
Mir kommt es so vor das die Reichmann Lautenleiern keinen so "fetten" Korpus haben, vielleicht lag es daran.
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#16
Das kann natürlich sein.
Vielleich liegts auch an anatomischen Gegebenheiten des jeweiligen Spielers Wink
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#17
vor dem kuchen oder nach dem kuchen?
(für uneingeweihte - elisa backt gerne...)
Antworten
#18
Wer tut das nicht?
So wie sich das anhört, sollte ich das nächste Mal meinen Hintern aufraffen und auch kommen!
Antworten
#19
Da hast du wohl Recht, Gerd Wink
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#20
Also ich habe mir ein großes Stück Leder gekauft und ein Bandkollege von mir hat mir dann einen Y-Gurt gebastelt.

Der ist sehr breit und wird auf der Hüfte getragen. Im Stehen spielen ist seitdem ein Kinderspiel und sehr angenehm! Ich spiele jetz sogar lieber im Stehen als im Sitzen.

Im Sitzen bräuchte ich fast einen anderen Gurt, da dann die Drehleier keinen so guten Halt mehr hat.

Foto hab ich leider grad keins da, kommt noch nach!

lg
Vroni
Meinten Sie "Drehleiter"?
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste