Drehleierschmuk
#1
Ich habe eine käuflich erwerbare Drehleierhalskette entdeckt. Mögliche Farben sind Silber und Gold:
[Bild: silverlira.jpg]

Im Menüpunkt "Silver miniatures" gibt es noch mehr Motive wie Dudelsäcke oder Nyckelharpas...
http://www.bjornbjorn.nu/indexeng.htm
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#2
Nicht schlecht! hab mich schon lange gewundert das sowas noch nicht auf dem Markt ist. Ich selber hab eine kleine Leier, als Kettenanhänger aus Holz von einer Schnitzerin geschenkt bekommen.
Antworten
#3
Wenn jemand auf den Kurs in Agatharied oder in Schweiklberg (bei Vilshofen) fährt, da ist immer der Beat Schenk da, der verkauft auch so Leiern. Sind jetzt nicht aus echt silber sondern aus irgendeinem Metall, aber sehen gut aus und sind nicht so teuer.

Außerdem hat er auch Schnarren als Anhänger Big Grin
Meinten Sie "Drehleiter"?
Antworten
#4
Find ich sehr hübsch. Danke für den Tip
Antworten
#5
Sehr cool. Eine gute Freundin von mir hat eine Dudelsack-Halskette. Da war ich schon immer neidisch drauf. Die hat sie mal in Lißberg an nem Stand gekauft glaub ich. Sowas schaff ich mir vielleicht auch mal an.

Es lohnt sich doch immer Internetseiten ganz anzusehen. Die Seite von Björn Björn kannte ich. Aber mir war nie aufgefallen, daß der auch Anhänger verkauft.
Danke für den Hinweis
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#6
Hallo

Ich glaube Kurt Reichmann hat auch diese Leiern aus Sielber.
Er hatte sie mal auf einen Kurs bei Lizzy Blau in Bad Homburg dabei


Viele Gruesse

Leo
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste