Drehleier zu verkaufen [verkauft]
#1
Berchtesgadener Drehleier von K. M. Riedel
Die Leier ist gut eingespielt, ca 3 Jahre alt und hat Ihre Kinderkrankheiten längst hinter sich.
Die ursprünglich gleichen G Melodiesaiten habe ich oktaviert, so hat sie einen volleren Klang bekommen. Den Schnarrsteg habe ich aus Apfelholz gebaut, so das er nun sehr kräftig klingt. Das ist Geschmacksache und kann geändert werden. Durch die relativ massive Bauweise ist die Leier recht robust und nicht so anfällig für Witterungsschwankungen, also ein richtiges Marktinstrument. Ich möchte mir eine bedeutend größere (und teurere) Leier kaufen und muß mich daher leider von einem meiner Instrumente trennen (jedenfalls wenn ich den Hausfrieden erhalten will).
Das Klangbeispiel ist leider nur mit einem billigen Aufnahmegerät gemacht. Es wäre mir am liebsten, wenn der Käufer das Instrument sebst ausprobiert. Eine Tasche und den Stimmschlüssel für die Wirbel gibts gratis dazu. Auf ausdrücklichen Wunsch verschicke ich die Leier auch (in D kostenlos).
2 Melodiesaiten G/g mit Feinstimmer, 1 Schnarre C/D , 1 Bordun G jeweils mit Umstimmer, die Welle ist tefflongelagert,
Holzfähnchen verschraubt. VB. 1500,- €


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           

.mp3   ZOOM0001.MP3 (Größe: 875,1 KB / Downloads: 46)
Antworten
#2
Aus welchem Material besteht die Tasche ?
Antworten
#3
Es ist eine Djembentasche von Thomann, die ich zusätzlich aufpolstern ließ.
Bei K.M. Riedel kann man aber auch einen passgenauen Koffer für die Leier kaufen.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste