WDR3-Programmhinweis: 12.01.2011 20:05 Uhr
#1
Moin, moin allerseits,

es ist zwar schon fast zu spät, aber wer "mit Bögen gespielte Leiern" hören möchte, hat heute im Radioprogramm von WDR3 (20:05 Uhr) die Gelegenheit dazu.
Einen Link zur Konzertbeschreibung gibt's leider nicht, daher das folgende Zitat von der WDR3-Seite:
"Mittwochskonzerte der Musikkulturen
Jouhiorkesteri
Pferdehaar-Kraftwurzelklänge aus Finnland
Übertragung aus dem Kammermusiksaal der Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld"

Gruß und weiterhin fröhliches Drehen
JeanLuc
Antworten
#2
Die aufspielende Band kann hier ihrer myspace Seite belauschen:
http://www.myspace.com/jouhiorkesteri

Und da das nix mit Drehleiern zu tun ab schiebe ich es mal ins Off Topc Wink

Aber danke für den Hinweis.
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#3
Hallo Marc,

(12.01.2011, 20:39)Marc schrieb: Und da das nix mit Drehleiern zu tun ab schiebe ich es mal ins Off Topc Wink

Besser ist das Big Grin

Vielleicht könnte man einen generellen Thread "Ankündigungen" (oder so) schaffen, wo man dann solche Medien-Meldungen in Kurzform hinterlegen kann (wo, wann, was, Link)?

Gruß
JeanLuc

Antworten
#4
(12.01.2011, 21:16)JeanLuc schrieb: Vielleicht könnte man einen generellen Thread "Ankündigungen" (oder so) schaffen, wo man dann solche Medien-Meldungen in Kurzform hinterlegen kann (wo, wann, was, Link)?

Gruß
JeanLuc

Keiner hindert dich daran Wink
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#5
Moin, moin,

zur Info: http://www.wdr3.de/open-soundworld/detai...nelle.html

Gruß
JeanLuc
Antworten
#6
Danke für den Hinweis, habe es mir im Kalenader eingetragen. Das verringert die Change das ich das vergesse Big Grin
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#7
Wow, das klingt aber gut. Danke für den Hinweis. Hoffentlich gibt es das hinterher auch als Podcast...
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#8
Der WDR hat sogar ein eigenes Programm zum Mitschneiden, welches sehr übersichtlich und komfortabel ist. Ich werde das in Anspruch nehmen, sollte es jemand verpassen ;-)
HIER
Antworten
#9
Man kann es auch einfach unter dem oben genannten Link "nachhören" Smile
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#10
Danke für den Hinweis Elisa.

Man, das sind vielleicht Dödel... da haben sie schon einen Flashplayer wo man im Netzwerkprotokol nicht nachschauen kann wo die abgespielte File liegt... aber dafür steht sie im Klartext im HTML Source Big Grin

ht tp://www.wdr3.de/fileadmin/user_upload/MP3_Import/wdr3/soundworld/2012-03-20_wdr3_open_soundworld_0320_hartmann_vielle.mp3

Kopiert die URL in eure Browser Addressleiste und entfernt das Leerzeichen im http-Teil, dann könnt ihr die komplette Sendung herunterladen.
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste