Pegheads
#1
Marc, möchtest du nicht die Pegheads hier vorstellen und einen Austausch einleiten? Wink
Würde mich sehr interessieren. War aber ja deine Entdeckung.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#2
Hallo Elisa,

eigentlich wollte ich noch ein wenig warten. Habe ja heute mit Helmut telefoniert, er meinte er schaut sie sich die nächsten Tage an und gibt bescheid ob man die seiner Meinung nach Problemlos in Marcos und meine Leier einbauen kann.


Aber da Elisa es ja schon angesprochen hat, Pegheds sind Stimmwirbel mit Banjo, sehen aber wie traditionelle Stimmwirbel aus Ebenholz aus.

Auf dieser Seite bekommt man ein Set (6 Stück) für umgerechnet etwa 100€.

Sobald ich von Helmut seine Meinung dazu habe entscheide ich ob ich die Nachrüste, da die traditionellen Ebenholzstimmwirbel schon recht schwer gehen - besonders der um die Schnarre einzustellen.

Gruß

Marc
Antworten
#3
Ineressant, die sind auf jeden Fall günstiger, wie die Banjostimmwirbel mit der Umsetzung 1:4 von Schaller.
Ich habe letztens die Direktwirbel (ohne Umsetzung, Stichwort: Ukulele) von Schaller verbaut, auch eine nette Lösung, nur sollte man dann wieder Feinstimmer für die Melodiesaiten verwenden.

Gruß Hurdy
Cool The start and stop technology on hurdy-gurdy Cool
Antworten
#4
Was sind denn Direktwirbel?
Antworten
#5
Ich nehme an mit einer 1:1 Umsetzung.
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#6
Einen Fachbegriff mit einem anderen zu erklären ist bööööse Tongue

Was ist 1:1 Umsetzung Huh
Antworten
#7
das soll heissen, das was wir beide an Wirbel haben sind Direktwirbel, eine umdrehung am kopf gleich eine normale umdrehung
Ich wohne lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt.

Eine Frage die viele Leute beschäfftigt:
Wenn man einen Schlumpf würgt welche Farbe bekommt er dann?!?
Antworten
#8
aaaaaah Wink danke
Antworten
#9
Richtig und Übersetzung 1:4 = vier mal drehen eine Umdrehung unten an der Saite, bei diesen Wirbel und bei Banjomechaniken zumeist mit Planetengetriebe.

Gruß Hurdy
Cool The start and stop technology on hurdy-gurdy Cool
Antworten
#10
Da bin ich mal gespannt was Helmut sagt. Ich find die echt schick. So büßt man nicht an der Optik ein, wenn man ein eher traditionelles Modell wählt und bekommt den Komfort von Banjomechaniken. Quasi eine ganz schöne Mogelpackung. Big Grin
Wenn Helmut die vielleicht in Zukunft direkt verbauen würde...
Naja, ich muss erstmal weiter sparen.... (Zwei Studentenjobs reichen immer noch nicht...)
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste