Vivace - Sebastian Hilsmann - 2011
#1
So, nun also die lang ersehnte Vorstellung meiner Leier, die ich seit Mittwoch glückselig mein Eigen nennen darf.

Es handelt sich hierbei um eine Vivace von Sebastian Hilsmann mit
3 Melodiesaiten G, D, g
2 Schnarren G, C
2 Bordunen G, C

Schnarren und Bordune sind mit Kapos ausgestattet und lassen sich auf A bzw. D umstimmen.

Wunderbar ist auch der höhenverstellbare Steg und die schöne dreilagige Rosette.

Auf der Rückseite gibt es eine Luke für eventuelle elektrische Verstärkung.

Die Farbe ist wunderschön und erinnert mich an dunklen Honig.
Eigentlich müsste sie fast schon einen Namen erhalten Wink



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#2
Sehr schön Wink

Mich würde noch ein Bild von der Luke interessieren.

Dachte du hast als farbe Rotgold. Auf mich wirkt das ziemlich... braun Wink
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#3
Herzliche Gratulation!!!

Anscheinend bin ich nicht der einzige mit der Farbe 
Honig-Farbe trifft's auch Gut, ich denke da immer an Bernstein-Farbe 

Marc, das mit der Farbe ist schwer zu fotografieren, sie wirkt je nach Lichtquelle ganz anders. Mal gelblicher, dann eher rötlich oder bräunlich!? Bei mir zumindest?!

Viel Freude damit und liebe Grüße,

Stefan
Man kann zwar Alles wollen was man will, aber man kann noch lange nicht alles haben was man will!
Antworten
#4
Hallo Elisa,

willkommen im Kreise der Hilsmann-Leierer und herzlichen Glückwunsch zur Vivace! Sie sieht wirklich toll aus.

Ist die Leier mit Metall- oder Holzfähnchen ausgestattet?

Empfehlen würde ich Dir, in absehbarer Zeit Kapodaster anbringen zu lassen, besonders wegen der D-Melodiesaite. Dann kannst Du die C-Schnarre hochstimmen auf D.

Herzliche Grüße
Armin

Antworten
#5
(24.01.2011, 10:49)ArminSchwerdt schrieb: Hallo Elisa,

willkommen im Kreise der Hilsmann-Leierer und herzlichen Glückwunsch zur Vivace! Sie sieht wirklich toll aus.

Ist die Leier mit Metall- oder Holzfähnchen ausgestattet?

Empfehlen würde ich Dir, in absehbarer Zeit Kapodaster anbringen zu lassen, besonders wegen der D-Melodiesaite. Dann kannst Du die C-Schnarre hochstimmen auf D.

Herzliche Grüße
Armin

So wie ich das verstehe, hat sie bereits die Kappos an der Schnarre??!
Man kann zwar Alles wollen was man will, aber man kann noch lange nicht alles haben was man will!
Antworten
#6
Zitat:Schnarren und Bordune sind mit Kapos ausgestattet

ja, ich hab schon Kapos. An allen Schnarren und Bordunen

Also die Luke ist einfach nur ein schwarzes Viereck, was auf der Rückseite das Loch verdeckt. Sieht 1 zu 1 aus wie bei ner E-Gitarre.

Resonanzsaiten kann ich auch noch nachrüsten.

Ich hab Metallfähnchen (und fluche schon jetzt wegen dem hohen c ein bisschen rum, denn da hab ich blöderweise schon drangemusst.)

Die Farbe sieht in jedem Licht anders aus. Da hat Stefan recht. Eigentlich hatte ich mir ja damals eine andere Farbe ausgesucht. Aber entweder sieht die wenns fertig ist so aus, oder Sebastian hats vergessen. Macht aber gar nichts, weil mir die Farbe so gut gefällt, dass ich keine andere mehr haben will. Der Farbton ist so genau richtig.
*schwelg*
Wenn ich nicht soviel zu lernen hätte würde ich jetzt den ganzen Tag nur leiern. Ich freu mich schon auf die Zeit zwischen Studium und Ref. Die Mieter oben werden sich nen guten Gehörschutz zulegen müssen Wink
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#7
Ist bei dir auch wie bei Stefan der Tangesten mit diesem halbbogen versehen, so das die Auflagefläche auf dem Korpus geringer ist? Das sieht man auf den Bildern leider nicht Wink
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#8
Ja, da sist bei den neueren Modellen der Vivace serienmäßig.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#9
cool, aber die extra Rosette wie Stefan hast du nicht...? du must unbedingt noch ein paar Bilder nachreichen Wink
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#10
Ne, da hab ich keine Rosette. Ich mach bei Gelegenheit noch ein paar Bilder mehr. Im Moment hab ich leider echt wenig Zeit für Fotosessions.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste