Vorstellungsthread
#21
Thumbs Up 
Heyho!

Zunächst ein Mal meinen herzlichsten Glückwunsch für die glorreiche Idee, ein solches Forum ins Leben zu rufen!

Ich heiße Sille und wohne in Hagen an der Grenze zu Schalksmühle.
Zur Drehleier bin ich über In Extremo, Ingrimm und Saltatio Mortis gekommen (in der Reihenfolge). Als ich die Gelegenheit hatte, mir eine Drehleier aus der Nähe anzuschauen und eine auszuprobieren, war es um mich geschehen. Vor nun fast einem Jahr habe ich mir meine erste gekauft (eine diatonische Leier von Kurt Reichmann). Jetzt habe ich eine Lautenleier von Gotschy die mir ein Bekannter, der sie nicht mehr spielt, verkauft hat. Sie ist wunderschön und in den nächsten Tagen werde ich versuchen, Bilder in den Thread zu setzten.

LG
etsille
Antworten
#22
So eine diatonische Leier vom Reichmann hatte ich auch mal. Das ist aber schon fast 10 Jahre her und hat mir nur riesigen Frust beschert. Damals dachte ich, ich wäre einfach zu blöd zum Leiern und es wäre halt nicht mein Instrument. An mangelnder Musikalität konnte es auf jeden Fall nicht gelegen haben, da ich schon einige andere Instrumente gespielt habe. Z.B. 18 Jahre Klavier zum damaligen Zeitpunkt.
Ich hab das Teil dann irgendwann wieder verkauft und bin später zum Dudelsack übergegangen.
Heute weiß ich, daß es eher am Instrument gelegen hat und bin froh, daß ich es nochmal ausprobiert habe.

Wie war Deine Reichmannleier?
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#23
Sie war genau das richtige Instrument, um die ersten Stücke darauf zu lernen und zu wissen, dass ich eine "richtige" Leier möchte ; )

Sie hatte ein wunderbares Klangvolumen und war supereinfach zu spielen. Ich war sehr zufrieden mit ihr.

LG
etsille
Antworten
#24
Na, vielleicht hab ich auch einfach nur Pech gehabt. Das Rad hatte ne Unwucht und lief nicht richtig rund und die Schnarre war nicht so dolle.

Gruß
Totti
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#25
Hallo Leierfreunde und Leierfreundinnen,

nachdem ich dieses tolle Forum gefunden habe, möchte ich mich Euch kurz vorstellen.

Ich lebe in Grevenbroich bei Neuss und bin der Leier schon seit Anfang 2000 verfallen. Da mir aber damals die Anschaffung zu teuer war, habe ich erst einmal angefangen Streichpsalter zu spielen.

Diesen Sommer habe ich den Schritt gewagt und mich bei der Sommerbordunale endgültig infizieren lassen. Zur Zeit spiele ich eine Mietleier von Walter Simons und lasse mir von einem Lehrer aus Köln, den Umgang mit dem Instrument beibringen.

Jetzt freue ich mich auf gute Beiträge, nette Unterhaltungen und eine sinnvolle Erweiterung meines musikalischen Horizont´s.

Gruß an Euch alle

Lolle
Antworten
#26
Hallo Lolle!

Herzlich Willkommen!
Und falls Du mal Lust hast mit jemand anderem zusammen zu spielen, kannst Du Dich gerne melden. Ich komme aus Erkelenz.

Gruß
Totti
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#27
Hallo Totti,

die Lust ist vorhanden!

Werde bei Zeit gerne auf Dein Angebot zurück kommen.
Sollte Dich vorher die Sehnsucht packen, gib laut.

Gruß
Lolle
Antworten
#28
Hallo und herzlich willkommen!
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#29
Na, endlich.

Ich bin zwar eigentlich mit dem Schottendudelsack zugange, habe mich jedoch vor einigen Jahren in das Instrument Drehleier verliebt und besitze mittlerweile eine Mini-Pilgerleier von Helmut Seibert.
Unterricht habe ich keinen und ich benutze die Kleine eigentlich auch nur für den Hausgebrauch.
Macht aber Spass und Freude, wenn auch die Frau manchmal irgendwas von Tierquäler und Katzen vor sich hingrummelt...Big Grin

Dass Ihr jetzt hier ein Forum auf die Beine gestellt habt, freut mich sakrisch.

Bis demnächst

Jan
Antworten
#30
Hallo Jan!

Herzlich Willkommen im Forum. Auf das die Mitgliederzahl stetig wachse.

Gruß
Thorsten
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste