Reinigen der Leier / Pflege der Leier
#1
Hallo zusammen,

wie macht ihr denn eure Leier sauber (Staub, Kolophoniumreste etc..)? Ich benutze dafür ein Fusselfreies Putztuch, ähnlich einem Brillentuch.

Was sollte man den zur Holzpflege benutzen?

Gruss Marco
Ich wohne lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt.

Eine Frage die viele Leute beschäfftigt:
Wenn man einen Schlumpf würgt welche Farbe bekommt er dann?!?
Antworten
#2
Ich hab so ein kleines Pusteteil. Ist so ein kleiner handlicher Blasebalg mit spitzer Tülle. Benutzen Fotografen um ihre Linsen zu entstauben. Damit kann man prima Staub aus jeder Ritze pusten.

Gruß
Thorsten
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#3
Hey, dadrauf bin ich noch gar nicht gekommen. Habe so ein Teil hier rumliegen.
Die bekommt man günstig in der Apotheke.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#4
ich benutze momentan einen flötenreiniger, aber die idee mit dem blasebalg klingt gut. sowas bekommt man tatsächlich in einer apotheke? Huh
Antworten
#5
(18.10.2009, 03:26)Totti schrieb: Ich hab so ein kleines Pusteteil. Ist so ein kleiner handlicher Blasebalg mit spitzer Tülle. Benutzen Fotografen um ihre Linsen zu entstauben. Damit kann man prima Staub aus jeder Ritze pusten.

Gruß
Thorsten

Na so ein teil hab ich auch noch das ist ne gute Idee, da kommt man gut an stellen hin wo die finger zu dick sind Big Grin .. Danke für den Tip!
Ich wohne lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt.

Eine Frage die viele Leute beschäfftigt:
Wenn man einen Schlumpf würgt welche Farbe bekommt er dann?!?
Antworten
#6
es gibt in der Apotheke Sets für verstopfte Ohren,
da ist ein Lösungsmittel (uninterssant) drinn und eine kleine Gummipumpe mit der man normalerweise die Ohren spült.

Das Teil funktioniert zum wegblasen einwandfrei.
Der Optimist wandelt auf Wolken, unter denen der Pessimist Trübsal bläst....
Antworten
#7
Das klappt echt gut. Das da sonst scheinbar noch keiner drauf gekommen ist.
Aber das es sowas in der Apotheke gibt hat mich jetzt auch gewundert.Huh
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#8
Ich kenn das auch nur vom Fotozubehör. Aber ich glaube das aus der apotheke ist nur ein kleiner Blasebalg, das was ich habe ist da noch ein Pinsel mitdran.
Ich wohne lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt.

Eine Frage die viele Leute beschäfftigt:
Wenn man einen Schlumpf würgt welche Farbe bekommt er dann?!?
Antworten
#9
Mein Freund hat das damals für seine Kamera so einen Blasebalg in der Apotheke gekauft.
Das gabs einzeln für ein paar Euro.
Ist auch glaub ich eher für einen anderen Zweck bestimmt Wink funktioniert aber super.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#10
Eben habe ich mir so ein Photoblasebalg gehohlt. Das kleine Ding erzeugt ein beachtliches Windchen, sollte reichen um Staub, große Teile des Kolophonium und ähnliches Weg zu blasen.

Aber es stinkt gewalltig... das komische Plastik hat einen sehr komischen geruch der sich auch an die Hand fesetzt. Ich hoffe mal das es in paar Tagen geruchsneutral wird.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste