Fähnchenbastelei
#11
Nicht jede Drehleier ist auf Metalltangenten umrüstbar.
Es kann sein dass zu wenig Abstand zwischen Saite und Taste ist, da ja nun das Metallplättchen und der Schraubenkopf unter der Saite her laufen.
Ist die Saite in Schwingung, kann der Platz zu gering sein, je nach Ausführung, kann es auch sein dass neue Löcher in die Taste gebohrt werden müssen + neuen Gewindeeinsatz.
Ich weise darauf hin, da sich ein Bekannter die Metalltangenten besorgt har und die selbst einbauen wollte, der Kauf war umsonst, konnte sie aber wieder zurück geben.

Also am besten ein paar Tage auf das Instrument verzichten und einrichten lassen.
175€ finde ich auch teuer, ich mache dass zur Zeit so, obwohl ich nun eine bessere Idee habe, mir fehlt nur das entsprechende Material, welches ich noch nicht gefunden habe.

Von dem Silikonschlauch hab ich noch einen gefühlten Kilometer und mehr Smile:

[Bild: 21aj872wkjde.jpg]

Schlauch auf die Schraube ziehen, Schraube in das vorhandene Gewinde in der Platte einschrauben, vorher etwas Sekundenkleber an die Schraube tun und fertig.

[Bild: ry4j7ilrka8z.jpg]

[Bild: 6p3i5vcptqw.jpg]

Das vorhandene Loch kann man noch zu einem Langloch erweitern, mit einem dünnen Fräser oder einer Feile. Da es vorkommen kann, dass bei den Halbtönen der untere glasfaserverstärkte Nylonkörper etwas zu Hoch ist, kann man diesen vor der Bestückung mit der Schraube, abschleifen.
Man kann natürlich auch einen Gewindestift statt der Schraube verwenden.

Gruß Hurdy

Cool The start and stop technology on hurdy-gurdy Cool
Antworten
#12
Star 
Hallo Mr. Hurdy
Mich würde interessieren, was du da für Plättchen und Schlauch verwendest?
Besten Dank
Markus
Antworten
#13
Du darfst zwar alles essen aber nicht alles wissen Big Grin
Nein also, die Halter beziehe ich über meinen Arbeitsplatz aus einem Katalog, der leider nur für Firmen/Selbständige gedacht ist, heißt das auch ich die nur über meinen Arbeitgeber bestellen kann, kommen immer in 250Stk. pro VE für ca. 80€ an. Der Schlauch ist eine besonders weiches Zeug und 4mm stark, hab eine Riesenrolle mal von einer Auflösung einer Polsterei gekauft.

Ich kann dir was von meinem Lagerbestand abtreten wenn du magst, dann meld dich aber per PN bei mir, da lässt es sich besser reden.
Die Lösung ist auch nicht so optimal, ich finde die Metalltangenten aber auch nicht so super, da stell ich bald mal was anderes vor, aber wie gesagt, ich suche noch nach entsprechenden Materialien.

Gruß Hurdy
Cool The start and stop technology on hurdy-gurdy Cool
Antworten
#14
Korrektur, hier der korrekte aktuelle Preis vom Helmut Seibert:

Schraubtangenten aus Messing.................................................2,90 / Stück ( bei 46 Stück = 133,40 )

Zwei Saiten kosten also gut 130 €. Und Helmut hat in der Regel unschlagbar günstige Preise.

Wenn du also dir nicht selber welche bauen kannst wird du wohl über übel Geld aus geben müssen.
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#15
.. am schönsten fänd ich irgendwie Metallfähnchen mit einem Kopf aus Holz.
Das muss ich mir mal irgendwie ausdenken Smile
Antworten
#16
Da hast du ja nun schon ein paar hilfreiche Antworten aber ein Bild deiner Fähnchen vermisse ich noch. Konntest du schon was basteln?
@ Armin: Danke für den Hinweis. Beim Anbieterwechsel ist mir eine Domain verloren gegangen. Ich hab das im Profil nun geändert.
Antworten
#17
@Darkstain: Ich meine sowas hätte ich aber schonmal irgendwo gesehen... *grübel*
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#18
Elisa, könnte es sein dass du Fähnchen gesehen hasr, die aus Holzwaren, aber auf einer kleine Messingpatte gelagert waren?
Das könnte von mir gewesen sein, ich habe dass einmal gemacht, war aber viel zu viel Arbeit, da die Holzfähnchen ein Langloch hatten in dem die Schraube sitzt, damit man sie, wie die Metalltangenten genauer justieren kann.
Das ist aber echt schon lange her Undecided

Gruß Hurdy
Cool The start and stop technology on hurdy-gurdy Cool
Antworten
#19
Ich mein es war irgendsowas mit nem Metallstift, der durch ein Holzfähnchen ging... aber die Erinnerung daran ist sehr vage... könnte also nicht ausschließen, dass es was von dir war...Wink
Aber wo ich das gesehen habe will mir einfach nicht einfallen.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#20
(14.07.2011, 00:17)Elisa schrieb: Ich mein es war irgendsowas mit nem Metallstift, der durch ein Holzfähnchen ging... aber die Erinnerung daran ist sehr vage... könnte also nicht ausschließen, dass es was von dir war...Wink
Aber wo ich das gesehen habe will mir einfach nicht einfallen.

Meine erste Drehleier von Dieter Güttler ist mit Holzfähnchen ausgestattet, die auf Metallstiften sitzen.

[Bild: Startbild_gr.jpg]

Einzige Lautenleier aus der Werkstatt von Sebastian Hilsmann
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste