Wie lange habt ihr auf eure Leier gewartet?
#41
Gut zu wissen. Zum Klangrausch wollte ich nämlich nächstes Jahr fahren, wenn ich frei bekomme.
Apropos: Fährt noch jemand hin?
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#42
Zum Klangrausch wollte ich wieder hin, wenn alles passt. Da hat letztes Jahr auch Walter Simons Instrumente ausgestellt.
Antworten
#43
Ich warte noch bis März auf meine Novello von Gotschy Helmut, dann sind es zwei Jahre. Das Geschäft von Helmut besteht weiter, unter der Leitung von Alexandra Betz, die wohl schon viele Jahre bei Helmut arbeitet. Das warum und wieso könnt ihr auf der Internet Seite von Gotschy nachlesen.
Antworten
#44
(16.08.2010, 11:54)Bleamal schrieb: Ich warte noch bis März auf meine Novello von Gotschy Helmut, dann sind es zwei Jahre. Das Geschäft von Helmut besteht weiter, unter der Leitung von Alexandra Betz, die wohl schon viele Jahre bei Helmut arbeitet. Das warum und wieso könnt ihr auf der Internet Seite von Gotschy nachlesen.

2 Jahre? Das ist aber schon ziemlich lange oder?
Meinten Sie "Drehleiter"?
Antworten
#45
Ich glaub so 1 1/2 bis zwei Jahre sind bei Bauern wie Gotschy und Weichselbaumer normal. Meine ich zumindest gehört zu haben.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#46
Bei den dem Dudelsackbau Remy Dubois & Olle Geris wartet man inzwischen auf alles was wohl nicht ein Schulmodell ist 7 bis 8 Jahre Undecided

Also beschwert euch nicht über läppische ein bis zwei Jahre Cool
Antworten
#47
Hehe, die lagern das Holz erst bei Bestellung ein, oder wie?
Da man ja pro cm Dicke ein Jahr braucht, passt das ja.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#48
(16.08.2010, 12:21)Elisa schrieb: Hehe, die lagern das Holz erst bei Bestellung ein, oder wie?
Da man ja pro cm Dicke ein Jahr braucht, passt das ja.

Lach nicht, habe schon von mehreren Leuten gehört das dem wirklich so sei. Aber die haben angeblich so volle Auftragsbücher das sie das so machen können.
Antworten
#49
Bei einer Phönix muß man glaub ich nur ein halbes Jahr warten, zumindest sagte mir das der Helmut als er das Geschäft noch leitete. Die Novello dauert länger weil sie aufwändiger in der Verarbeitung ist. Tja ich hab`s gewußt als ich die Leier bestellt hab, da brauch ich mich nicht zu beschweren. Und ich hab auch meine Riedel Leier, die auch gut funktioniert. Auf die mußte ich übrigens gar nicht warten.
Antworten
#50
Aba a bissl warten gehört scho dazua, zwecks der Vorfreude Wink

Wenn man 2 Jahre warten muss ist es halt schon von Vorteil, wenn man für die 2 Jahre noch eine andere Leier hat.
Meinten Sie "Drehleiter"?
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste