die "Neue" vom Weichselbaumer
#1
http://www.youtube.com/watch?v=2G934ujHV...re=related

da fehlen mir die Worte.. echt..
[...] es heisst ja auch DIE Leier ...[...]
Antworten
#2
ja schon gesehen. sehr nett... ich will gar nicht wissen wo das preislich losgeht...
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#3
Interesantes Instrument
Aber ich bin froh wenn ich meine "einfache" Drehleier so behersche das ich nicht immer vom Gejaule der Hunden begleitet werde Tongue
Ne spaß beiseite. Ein tolles Instrument mit tollen Spielereien die vieleicht irgendwann für normale Drehleierspieler bezahlbar werden

Leiernde Grüße

Leo
Antworten
#4
...das ist meines Wissens auch eine Spezial- oder Entwicklungsversion auf dem Weg zur Viola (so der Name des neuen Modells), die über Schnickschnack verfügt, der es nicht zur "normalen" Viola geschafft hat. Also in dem Video nicht "die neue Weichselbaumer-Leier", die für jedermann zu haben ist.

Die "Neue" gibts hier und hier.

Viele Grüße,

Alex

EDIT: Links vereinfacht
Antworten
#5
Hi Alex,
beide Links funktionieren bei mir nicht.
Antworten
#6
die schliesende Klammer verwirrt deinen Browser Wink
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#7
Tatsache, danke dir!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste