Kaufberatung
#11
Hallo zusammen,

die Leiern von Herrn Seibert (http://www.saitenklang.de) sind meiner Meinung nach immer noch gute und solide Einsteigerinstrumente. Es kommt auch immer darauf an, was man damit machen will. Aber ich denke fürs Alleine Spielen und einfachere Dinge wirst du durchaus lange Freude an einer Pilger Leier oder einer D'Amore haben (letztere klingt wirklich sehr schön!).

Letzendlich musst du selbst entscheiden was du möchstest. Wenn du jetzt schon weißt, dass du nur für dich spielen willst und falls sich deine Einstellung doch ändert, du das nötige Kleingeld für eine weitere Leier hast, dann würde ich mit einem günstigeren Instrument anfangen.

Wenn du aber jetzt schon ahnst, das vielleicht mehr draus wird, empfehle ich dir direkt mehr zu investieren.

Wenn Herr Seibert für dich in der Nähe ist, würde ich ihm mal einen Besuch abstatten. Er ist wirklich sehr nett und berät auch fair.

VG
Elisa
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste