Helft mir doch mal bitte!
#1
Servus,

ich stehe grad vor folgendem Problem:
Nach langen Jahren weitgehender Abstinenz darf/muss ich wieder in die Drehleierei einsteigen. Aktuell besitze ich zwei Riedel-Leiern: eine kleine gotische, die ich gerne verkaufen möchte, und eine deutsche Leier, mit der ich aktuell arbeite.
Mein Herzenswunsch wäre ein Instrument, das wirklich zuverlässig ist Big Grin

Meine Anforderungen:
Optisch "MA-tauglich"
Kein Tonabnehmer, etc.
Keine siebzehn Melodiesaiten - ich höre nicht so sauber...und ich will mich beim Stimmen nicht umbriingen.
Einigermaßen zuverlässig, und stimmhaltig

Der Preis ist eher zweitrangig!
Was würdet ihr denn empfehlen?
Wie lange sind denn die Wartezeiten? Es pressiert nämlich ein bisserl...

Danke für alle Auskünfte!
Antworten
#2
Einigermasen zuverlässig...? Du bist dir sicher das du Drehleier spielen möchtest? Angel

Soweit ich weiss hat Walter-Simon "relativ" kurze Wartezeiten (letzter Stand war 6 Monate+) - aber meiner meinung nach sind sehen seine Leiern sehr "modern" aus. Hier im Forum findest du in der Gallerie einige Leiern von ihm.

Hilsmann kombiniert traditionelle Optik mit der modere - gerade die Vivace würde ich als sehr markttauglich einschätzen - aber Hilsmann hat meines Wissens nach gerade ein gut gefülltes Auftrags buch. Einfach mal Fragen wie hoch die Wartezeiten sind - ich tippe auf 12 Monate + (ohen es aktuell zu wissen!).

Weichselbaumer hat ab und zu Austellungs Modelle die er direkt verkauft - einfach mal Anrufen und fragen ob er was da hat.
Wartezeiten kenne ich nicht - aber die werden wohl ähnlichw ie bei Hilsmann sein.

Helmut Seibert baut Leiern die sehr mittelalterlich aussehen, halten aber technisch nicht mit Walter Simon, Hillsmann und Weichselbaumer mit. Dafür sind sie recht preiswert - aber deswegen hatHelmut inzwischenauch ordentliche Wartezeiten Wink

MIt anderen Bauern habe ich keine Erfahrung - daher kann ich dir leider nicht mehr sagen Wink
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#3
Soweit ich informiert bin, kann Kurt Reichmann in Frankfurt/M. relativ schnell liefern. Kürzlich habe ich eine seiner Lautenleiern gehört und sie war klang und optisch sehr überzeugend.

Vielleicht kann Beat Schenk in Augsburg auch rasch weiterhelfen. Zur Zeit bietet er ein erstes eigenes Modell als Lautenleier an.

Ich empfehle, einfach mal bei ihnen anzurufen oder anzumailen.

[Bild: Startbild_gr.jpg]

Einzige Lautenleier aus der Werkstatt von Sebastian Hilsmann
Antworten
#4
moin.

die leiern hier:

Renaissance-Leiern

entsprechen allen deinen anforderungen. ich hab vier davon als leihinstrument für meine schüler und bin sehr zufrieden damit.
grüsse
Ron
Drehleierspielen muss nicht sch...e klingen....
Antworten
#5
Ich persönlich stehe halt mehr auf Lautenleiern und die von Reichmann sind hier zu finden:

http://www.kurtreichmann.de/index.php?q=node/11
[Bild: Startbild_gr.jpg]

Einzige Lautenleier aus der Werkstatt von Sebastian Hilsmann
Antworten
#6
Grüß euch,

das war ja ziemlich viel Input!

Ich werd mich dann mal ans Telefon hängen und mich schlau(er) machen.
Mit Weichselbaumer fang ich an Smile

Eigentlich ist es ja nicht so eilig - ich hab ja ein funktionierendes Instrument. Aber diese Idee hat sich jetzt in meinem Kopf festgesetzt... Wie's halt so ist, gell?!

Liebe Grüße,
agnes
Antworten
#7
(01.12.2011, 16:02)ArminSchwerdt schrieb: Ich persönlich stehe halt mehr auf Lautenleiern und die von Reichmann sind hier zu finden:
http://www.kurtreichmann.de/index.php?q=node/11

ja, aber eine der anforderungen war:
optisch "MA-tauglich".
und das sind barocke lautenleiern nicht wirklich.

ansonsten sind die lauten natürlich auch sehr schön.

grüsse und ein schönes wochenende.
Ron

Drehleierspielen muss nicht sch...e klingen....
Antworten
#8
(01.12.2011, 16:38)Ron Winkler schrieb: ja, aber eine der anforderungen war:
optisch "MA-tauglich".
und das sind barocke lautenleiern nicht wirklich.

ansonsten sind die lauten natürlich auch sehr schön.

grüsse und ein schönes wochenende.
Ron

wenn man es so genau nimmt dürfte man nur kastenleiern auf märkten spielen Big Grin

ne ne.... die diskussionen um das böse A wort sollten wir lieber sein lassen, das führt immer zu... emotionen Sleepy
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#9
wenn man es so genau nimmt dürfte man nur kastenleiern auf märkten spielen Big Grin
[/quote]

moin
aber die meisten märkte orientieren sich, obwohl sie sich mittelalter nennen, doch eher an der renaissance als am barock.
ansonsten hast du natürlich recht.
schönen morgen noch
Ron
Drehleierspielen muss nicht sch...e klingen....
Antworten
#10
Vielleicht wäre es auch eine günstige Möglichkeit wenn Du Deine Riedelleier von Beat anschauen läßt, er könnte sie Dir ja herrichten dass sie gut geht. Meine Riedelline ist mit neuen Fähnchen ausgestattet und gut eingerichtet, und klingt ganz ok. Für draußen benutz ich sie immer noch, da wo mir meine Novello zu schade ist. Sie ist einfach wetterunempfindlicher, und stabiler.
Dann hättest Du vielleicht ein bischen mehr Zeit Dich nach was passenden umzuschauen, und findest sicher das richtige.
LG Andrea
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste