Ein Weihnachtstreffen?
#11
Vielleicht findet man ja einen Treffpunkt der für alle mehr oder weniger gleich gut zu erreichen ist. Sonst müsste ich ja schon nen Tag frei haben und selbst dann wird es arg stressig.
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#12
für alle Betroffenen halbwegs gleich gut... hm da fällt mir New York oder Tokio ein Cool

ne, ich glaube kaum das wir so etwas finden werden Undecided
Die Leute kommen hier ja aus allen ecken Deutschlands und zumindest ich werde mir keine 2+ stündige Zugfahrt für n Weihnachtsmarkt antun.
Antworten
#13
Ja stimmt. Schade.
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#14
Hey,

die Grundidee sollten wir nicht aus den Augen lassen...

Es muß ja nicht unbedingt ein Weihnachtsmarkt sein.

Wenn wir das Ganze auf den Sommer verlegen und uns einen schönen Treffpunkt aussuchen, der für alle anfahrtstechnisch akzeptabel ist, spricht doch nichts dagegen, ein Wochenende daraus zu machen.

Für zwei Tage wäre ich auch eher gewillt, zwei Stunden im Auto zu sitzen.
Außerdem haben wir Frischlinge bis dahin die Leier besser im Griff und aus der Idee, Krach zu machen, können wir ja dann die Idee Musik machen umsetzen.
Antworten
#15
Das klingt ja auch mal nach ner super Idee!
Big Grin Lasst uns das im Auge behalten.

Die Leute von hier unten könnten sich ja einfach auf ein Glühbier treffen, und wer dazu kommen mag kommt, wem's zu weit ist der kommt nicht. Kann ich auch gut verstehen, dass euch das zu weit ist.
Ich hab irgendwie den Überblick verloren, wer von wo kommt. Muss das nochmal nachlesen.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#16
@ lolle ja die Grundidee ist gar nicht so schlecht da können die alten Hasen und jungen dingern noch was beibringen Big Grin

@Elisa
also ich komm aus Östringen von daher isses mir Wurst ob Karlsruhe oder Heidelberg ist beides ungefair gleich weit weg mit dem Zug. Wobei Heidelberg n stück näher iss Big Grin
Ich wohne lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt.

Eine Frage die viele Leute beschäfftigt:
Wenn man einen Schlumpf würgt welche Farbe bekommt er dann?!?
Antworten
#17
Ich finde die Idee eines Treffens auch gut.
Mit Übernachtungsmöglichkeit wäre natürlich angesichts der Entfernungen wichtig.
Die Briten machen sowas in recht großem Rahmen mit Kursen/Workshops und abendlichem Tanzfest.
Workshop und ggF. Tanzanleitung könnte ich beitragen, wenn wir sowas Großes mal auf die Beine stellen sollten.

Eine Möglichkeit im Sommer wäre auch die Sommerbordunale, dritte Woche im August. Da gibt es Übernachtungsmöglichkeiten in der Bildungsstätte und Camping, Seminarräume, Tanzzelt und jede Menge aktive Musiker und Tänzer. Info
Antworten
#18
Östringen, das kenn ich doch.
Wer wäre denn in HD dabei? Nur zu nem Glühbier und nem Schwätzchen?
Fänd ich nämlich echt fein.
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#19
wäre dabei, marco schätzungsweise auch. und ich würde mich gerne irren mit meiner vermutung das es nicht mehr werden Rolleyes
Antworten
#20
wie Marc schon geschrieben hat ich wäre dabei!.... boah da kennt jmd Östringen Big Grin... woher den das?... ich mein das kennt eigentlich niemand okay ausser vlt von der Musikschule oder vom Handball Big Grin
Ich wohne lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt.

Eine Frage die viele Leute beschäfftigt:
Wenn man einen Schlumpf würgt welche Farbe bekommt er dann?!?
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste