Lautendrehleier - Dieter Güttler, gebaut aus Bausatz - 1987 geschätzt
#1
- 2 Melodiesaiten g / g, 1 Oktave tiefer
- 1 Schnarre mit Harfen-Kapodaster c(d)
- 1 Mouche mit Harfen-Kapodaster g(a)
- 2 Bordune mit Harfen-Kapodaster c(d), g(a)
- Holzrad
- Holzfähnchen
- Banjomechaniken (nachträglich)


Sehr weicher Klang, insbesonders durch die tiefer oktavierte Melodiesaite. Hier ein Klangbeispiel, aufgenommen 2009:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

.mp3   Galicischer Walzer.mp3 (Größe: 999,28 KB / Downloads: 12)
[Bild: Startbild_gr.jpg]

Einzige Lautenleier aus der Werkstatt von Sebastian Hilsmann
Antworten
#2
Ich wusste gar nicht, daß Güttler auch Drehleiern gebaut hat. Ich kenn nur ein paar Säcke von ihm. Die waren allerdings sehr gut.
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#3
Dieter hat 2 Drehleiern gebaut, eine davon ist die meinige. Die zweite Drehleier, hat einen sehr eigenwilligen Korpus, bekannt als das "Rosa Schweinchen" und ist zu sehen auf folgender Webseite:

http://www.hotpipes.com/dieter.html.

Wo diese nach seinem Tod abgeblieben ist, wissen die Götter.

Viel Spaß beim Schauen und Lesen.
[Bild: Startbild_gr.jpg]

Einzige Lautenleier aus der Werkstatt von Sebastian Hilsmann
Antworten
#4
Die Seite geht bei mir leider nicht. Aber er hat ja gerne eigenwillige Designs verarbeitet. Ich erinnere mich da an den Enten-Dudelsack.
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#5
Im Link war ein Punkt (.) zuviel

So stimmts:

http://www.hotpipes.com/dieter.html
Antworten
#6
Lol das ist Typisch Güttler style ^^... Das ding iss ja echt ...ich finde nicht die richtigen worte für.... aber ein hingucker ^^
Ich wohne lieber am Busen der Natur als am Arsch der Welt.

Eine Frage die viele Leute beschäfftigt:
Wenn man einen Schlumpf würgt welche Farbe bekommt er dann?!?
Antworten
#7
Ah jetzt gehts. Die Ente die ich meinte war wohl doch ne Gans.Big Grin
Und das Schwein ist echt mal crazy
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden!
Antworten
#8
Hihi das Schwein und die Gans sind ja super!!! Das nenn ich mal kreative Korpusform.
(Hab doch eben an der Uni nen Vortrag über die Drehleier gehalten und natürlich auch nen Abschnitt zur Entwicklung der Korpusform gehabt... hätte ich das Schwein mal früher gekannt Big Grin )
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten
#9
Habe noch ein paar Bilder von der Schweine-Leier gefunden Big Grin

http://www.quasifolk.de/galerie/?galerie...nstrumente
Antworten
#10
Ein "Hoch" auf die Schweineleier! Einfach großartig das Teil!
I have three answers to the questions that I know are in the audience.
Answer number one: It's called a hurdy gurdy.
Answer number two: you turn the crank and run your fingers up and down the outside.
Answer number three: No, I do not have a monkey!
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste