Urheberrecht vs. "modern trad"
#21
liebe leute

vielen dank für die vielen interessanten und hilfreichen beiträge! anscheinend ist die angelegenheit ziemlich unübersichtlich, und zwischen theorie und praxis scheint zuweilen eine recht grosse lücke zu klaffen ...
habt ihr mal von irgendwelchen ernsthafteren (urheber)rechtsstreitigkeiten in der folk-szene gehört?
Antworten
#22
Ernsthaft interessierte können sich ggf. mal bei Peter Hempel melden, der ist Pressesprecher der Gema, ein äußerst netter Kerl (abgesehen davon, dass er bei der Gema arbeitet^^) und weiß eigentlich alles zum Thema Gema...
Bei Bedarf kann ich auch den Kontakt herstellen...

MfG Björn
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste