Sebastian Hilsmann Largo 2011
#1
3 Melodiesaiten g´/ d´ / g
3 Bordune, 2 mit Kapodastern: C / G(A) / d(e)
2 Schnarren mit insgesamt 3 Kapodastern: g(a) / c´(d´)(e´)
12 Resonanzsaiten: von oben nach unten f´e´d´c´h a --- G c d e f g
höhenverstellbarer Melodiesaitensteg
Metallfähnchen
versteckten Mechaniken

habe viel Spielfreude mit der Largo!

für weitere Detail Photo's sehe:
http://www.drehleierwerkstatt.de/de/hurdygurdies/largo/


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Antworten
#2
Hallo Jacques,

wie wirkt sich denn die Ausstattung mit 12 Resonanzsaiten (Cordes Sympatic) aus und wie hast Du sie gestimmt?

Schöne Grüße
Armin
Hallo Jacques,

sei bitte so nett und stelle mal ein Foto ein mit den zweifachen Kapodastern an den Schnarren.

Vielen Dank und


schöne Grüße
Armin
[Bild: Startbild_gr.jpg]

Einzige Lautenleier aus der Werkstatt von Sebastian Hilsmann
Antworten
#3
(23.08.2012, 14:59)ArminSchwerdt schrieb: wie wirkt sich denn die Ausstattung mit 12 Resonanzsaiten (Cordes Sympatic) aus und wie hast Du sie gestimmt?
sei bitte so nett und stelle mal ein Foto ein mit den zweifachen Kapodastern an den Schnarren.
d'accord

Jacques
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste