leier suche
#1
seid mir gegrüsst

da ich mich jetzt entschieden habe bei der leier zu bleiben und mir die kastenleier von markus leider auf dauer nicht bringt such ich jetzt eine 'vernünftige' leier.

ein paar einschränkungen und wünsche hab ich Smile

-mindest saiten anzahl 2/2/2
-ein eher 'uriges'/natürliches aussehen ()
-eher tiefer klang
-zustand: hauptsache keine risse und löcher, spielen muss sie (restaurieren kann ich die alleine)
-mit koffer
-raum berlin wäre schön da ich nicht sonderlich mobiel bin und das stück vorher sehen/spielen will
-unter 2000€
-eher grosse mensur

ggf nehm ich auch nen bausatz oder so Smile
hab grade bei ebay einen gesehen http://www.ebay.de/itm/Drehleier-Bausatz...0930324331
erscheint mir aber etwas teuer ?! (meinung gefragt)

tipps und anregungen erwünscht Smile

matze
Antworten
#2
Ein Bausatz ist eine extem doofe Idee.
Du wirst garantiert so kein vernünftiges Instrument bekommen.

Für 2000,- bekommst du mit viel Glück eine gebrauchte Drehleier von einem namenhaften Bauer.

Wenn du jegwelches Risiko vermeiden möchtest würde ich mir aber eine neue Leier kaufen und für diesen Preis kommt meiner Meinung nach im deutsprachrigen Raum eigentlich nur Walter Simon zur Debate.
simons-drehleier@t-online.de
Walter Simon lebt in der Nähe von Köln.
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#3
der mensch hat immer noch keine webseite oder ? Smile

sind solche bausätze generell eher doof, von der qualität her, oder is das nur wegen fehlener begabung so gemeint ?!
Antworten
#4
(24.10.2012, 14:33)chaostroll schrieb: der mensch hat immer noch keine webseite oder ? Smile

nein, aber er hat inzwischen eine soundcloud seite

http://soundcloud.com/simons-drehleiern/sets

in deiner Preisklasse ist das Modell Pixel.

(24.10.2012, 14:33)chaostroll schrieb: sind solche bausätze generell eher doof, von der qualität her, oder is das nur wegen fehlener begabung so gemeint ?!

beides Wink
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#5
schätz mal die pixie wird mir eher zu klein sein ?! (will ja gerne ne nummer grösser haben)

aber danke ich forsch da trotzdem mal weiter

und begabung solch ein ding nach anleitung und bausatz zu bauen wird bei mir eher weniger fehlen Wink
Antworten
#6
für 2000 € bekommst du keine große leier.

fairerweise sollte man man noch gotschy erwähnen.

laut der letzten preisliste (2010) gibt es eine phönix standart für etwa 2000 €

ansonsten wäre noch eine leier aus frankreich eine option für dich.

http://www.luthier-vielles-siorat.com/

Ich kenne die genauen Preise nicht, aber 4000 € inkl Koffe für diese Leier hier

http://drehleierforum.truar.com/showthread.php?tid=326

ist echt preiswert.

edit: und lass das bitte mit dem selbstbauen... das würde ich nur anleitung von einem profi machen.
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#7
hm ja neu sind die leider alle nicht mein Preisniveau Sad


von den aktuellen reichmann leiern wird ja total abgeraten .... die könnt ich mir aber noch leisten
Antworten
#8
dann gibt es für dich zwei lösungen:

a) du kaufst dir etwas in deinem preis niveau (pixel oder phönix) und nimmst halt ein paar abstriche im kauf. dafür hast du eine funktionierende leier die sich gut spielen läst.

b) du sparst etwas länger bis du dir deine wunsch leier leisten kannst


alles andere wird dich garantiert nicht glücklich machen
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#9
c) ich find ne gute gebrauchte für das geld Wink

schaun wa mal was noch kommt
Antworten
#10
"von den aktuellen reichmann leiern wird ja total abgeraten ...."

also das kann ich hier so nicht stehen lassen. Ich weiß nicht wer von Kurts Leiern abrät, sämtliche Leiern die ich von Ihm bislang gesehen habe und in der Hand hatte lassen sich ohne Probleme einrichten, stimmen und spielen und haben m.E. einen schönen warmen Klang (inkl. die extrem günstigen Modelle, die Kurt soweit ich weiß aktuell nicht mehr anbietet). ...und das sich da was verzieht, weil sich die Leier erst mal setzen muss wie mir mal ein Spieler über seine Leier eines anderen Anbieter erzählt hat habe ich bei Kurt jedenfalls noch nicht erlebt...

M.E. baut Kurt sehr solide verlässliche Leiern traditioneller Bauart, außerdem hat er mit die größte Erfahrung im Bau von Drehleiern. Ich würde also an Deiner Stelle seine Leiern erst mal näher ansehen und nicht von vornherein ausschließen nur weil irgenjemand mal irgendetwas negatives diesbezüglich geäußert hat.



Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste