Weichselbaumer Tenor Drehleier Bj 2010
#1
Ich suche für meine Weichselbaumer Tenor-Leier eine(n) neue(n) Spieler(in). Ich bin letzten Herbst auf Nyckelharpa umgestiegen und merke, dass die schöne Leier nun zu wenig gespielt wird. Das hat sie nicht verdient.
Zu der Drehleier gehört ein schöner leichter (Weich-)Koffer, der auch als Rucksack getragen werden kann. In diesem wurde die Drehleier immer aufbewahrt und so hat sie keinerlei Kratzer und Macken.

Wer sich interessiert kann sich auf der Seite http://www.weichselbaumer.cc
die Leier ansehen und anhören, sich über Neupreis und Lieferzeit informieren und gegebenenfalls mir ein Angebot machen.
Antworten
#2
Hallo,

ich hätte Interesse an der Drehleier, was stellst du dir denn preislich vor? Wieviel hast du denn damals bezahlt?
Antworten
#3
Die Drehleier ist verkauft.
Antworten
#4
Hallo MacAlli,

verräts Du uns bitte, wieviel Du für die Drehleier bekommen hast? Das wäre sicher für den einen oder anderen nützlich zur Orientierung, weil hier ständig Leiern verkauft werden.

Vielen Dank im voraus und


herzliche Grüße
Armin
[Bild: Startbild_gr.jpg]

Einzige Lautenleier aus der Werkstatt von Sebastian Hilsmann
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste