Spielkurs Mühlhausen 21. - 24. Februar 2014
#1
In über 800 Jahre alten Gebäuden eines mittelalterlichen Spitals im Zentrum Deutschlands (Mühlhausen/Thüringen) mit international bekannten und erfahrenen Referenten
Neues lernen / Tanzen / Entspannen und Abschalten / Spaß haben / Musizieren? Mühlhausen galt in den letzten Jahren noch als Geheimtipp, die Zeiten sind wohl vorbei und es ist nur noch ein Tipp, aber nicht mehr besonders geheim Wink

Halbgeschlossene Dudelsäcke für Anfänger, “Spieltechnikkurs” und Fortgeschrittene (Franziska Pott, Matthias Branschke / Alexander Noß und Christoph Pelgen), Marktsäcke in a-dorisch für Anfänger und Fortgeschrittene (Arno Eckhardt - ggf. mit Unterstützung), Drehleier (Thom Kühn), ein BalFolk-Einsteiger-Ensemble für die ersten Schritte beim gemeinsamen Musizieren (Johanna Jung und Marianne Blau), und ein instrumentenoffener Ensemblekurs mit dem Thema “Einfache Melodien interessant ‘rüberbringen!” (Johannes Mayr).

Drehleiern sind schon in beiden Ensemblekursen und natürlich dem Drehleierkurs angemeldet - also keine Angst vor zu vielen Dudelsäcken, Ihr seid nicht allein Wink Und das besondere: Alle Ensemblekursleiter spielen auch Drehleier, können also auf die Besonderheiten des Instruments bei Stückauswahl und Technik einerseits Rücksicht nehmen, Euch aber auch fordern!

Am 23.02.2014 gibt es um 20 Uhr ein öffentliches Abschlusskonzert.

Mehr Informationen und Kontakt unter http://www.spielkurs-muehlhausen.de / info@spielkurs-muehlhausen.de

Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Grüße,

Alex
Antworten
#2
Der Spielkurs hat dieses Jahr sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon darauf, auch 2014 wieder dabei zu sein.
Diese Veranstaltung kann ich jedem nur empfehlen.

Ich habe mich wieder für den Kurs "Balfolk Einsteiger Ensemble" angemeldet.

Die erarbeiteten Stücke aus dem diesjährigen Kurs liegen mir noch immer im Ohr (und auf den Tasten) und lassen sich auch außerhalb des Kurses schön spielen.
SmileSmileSmile

Viele Grüße
Claudia
Antworten
#3
@Claudia
Dann wirst du wohl viel Zeit mit mir verbringen, an dem Wochenende.
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#4
Liebe Claudia,

danke für das Lob für Mühlhausen, Marianne und Johanna freuen sich dadrüber bestimmt auch so wie ich! Big Grin Big Grin Big Grin

Liebe Grüße,

Alex
Antworten
#5
Der Kurs bei Johannes Mayr klingt sehr interessant... hm... muss ich mal überlegen, ob das klappen könnte! Ist leider etwas weit für mich... mal sehen!
Antworten
#6
@Björn

Meld dich an, kannst mit mir fahren Wink Ein Platz im Auto habe ich frei. Benzinkosten teilen wir uns dann.

LG

Marc
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#7
Vermutlich würden wir eher zu zweit kommen, meine Freundin hät da wohl auch Lust drauf - soviel Platz hast du wohl nicht mehr frei? Wink
Aber vielen Dank schonmal fürs Angebot!

Ansonsten hab ich gerade eben erst bemerkt, dass der Kurs ja komplett unter der Woche ist. Da ich nächstes Jahr evtl. eine längere Reise vor hab, weiß ich noch gar nicht, ob ich dafür genug Urlaubstage übrig hab. Das muss ich mal gut durchdenken.
Antworten
#8
Zu dritt ist möglich, aber eng wegen Gepäck.

Ich habe einen Suzuki Swift, 5 Türer. Klappt man die hinteren Sitze runter hat man sehr viel Platz für gepäck. Ich kann auch nur einen Sitz runter klappen, aber dann wird es eng. Meine Drehleier würde dann zu 100% daheim bleiben müssen (was jetzt kein großes Problem für mich ist da ich vor habe als Dudelsack Spieler zu kommen). Für die Nyckelharpa deiner Freundin und deine Gitarre wäre vermutlich auch noch Platz, und für klein kruscht wie Flöten. Aber bei weiteren sperrigen Sachen sehe ich zu dritt schwarz.

Also ja, würde ab Karlsruhe auch zu dritt gehen, aber dann dürfen wir es alle nicht mit Instrumenten übertreiben, zumal wir ja auch noch Platz für normales Gepäck brauchen.

Meld dich an, ist n schöner Kurs, lohnt sich.

LG

Marc
Drehleiern kennen sehr wohl die Gesetze die Physik,
aber sie interessieren sich für diese nicht besonders.
Antworten
#9
Hey Pan,

und schön, dass Du über den Kurs nachdenkst! Smile

Dein "komplett unter der Woche" heißt in unserem Fall von Freitag bis Montag - also bei den wohl allermeisten maximal zwei Urlaubstage, die flöten gehen. Nur, damit das niemand anderes falsch versteht, hätte ja auch ein Kurs von Montag bis Donnerstag sein können oder so... Wink

Liebe Grüße,

Alex
Antworten
#10
Argh! Da hab ich mich wohl gerade total im Kalender verguckt! Dachte tatsächlich, der wäre von Montag bis Donnerstag... Danke fürs Aufklären! Ich war schon überrascht, normalerweise sind die Kurse ja immer so am Wochenende.

Ich bitte um Verzeihung, bin gerade dabei einen grippalen Infekt am auskurieren und hab daher wohl etwas halluzioniert Wink

Das klingt immer besser... auch mit dem Angebot von Marc!

Liebe Grüße,
Björn
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste